Hauptinhalt der Seite anspringen

Sportseglerhafen

Langeoog

60 Liegeplätze stehen Seglern und Sportbootfahrern des Vereines zur Verfügung, Gastliegeplätze werden auf Anweisung des Stegwartes vergeben. An den Liegeplätzen stehen Landstrom und Frischwasser bereit; Müll kann im Vereinscontainer entsorgt werden. Sanitäre Anlagen sind vorhanden. Bei Niedrigwasser kann es zu Beeinträchtigungen beim Verlassen oder Anlaufen des Hafens kommen, bei Hochwasser jedoch beträgt die Wassertiefe bis zu 4 Meter. 8-10 Meter lange Fingerstege bieten einen komfortablen und sicheren Liegeplatz. Bunkerstoffe müssen ggf. am Festland ergänzt werden.

Kontakt

Sportseglerhafen

Hafendeichstraße
26465 Langeoog
Deutschland

Und wo auf Langeoog genau?