Hauptinhalt der Seite anspringen

St.-Florian-Kirche Burhafe

Wittmund Burhafe

Die Kirche Burhafe

Der Ort Burhafe stand, wie Bohrungen 80 Meter nördlich der Kirche ergeben haben, im Mittelalter durch einen tiefen nun verlandeten Priel wahrscheinlich mit der Harlebucht in Verbindung, was für den Kirchenbau von Bedeutung war. (Anlieferung des Tuffsteins)
Die Kirche zu Burhafe, einst dem Hl. Florian geweiht, wurde urkundlich zum ersten Mal 1420 im Stader Copiar erwähnt. Grabungen im Jahre 1971 haben jedoch Reste früherer Kirchen ergeben. Dabei wurde nachgewiesen, dass ursprünglich auf diesem Kirchenhügel eine Holzkirche standen , was ins 11.u.12.Jahrhundert weist.
Besonderes Kunstwerk und Schmuckstück der Kirche ist das achteckige Taufbecken und der entsprechende Taufdeckel aus dem Jahre 1657.

Kontakt

St.-Florian-Kirche Burhafe

Upsteder Str. 2
26409 Wittmund Burhafe
Deutschland

Tel.: 0 49 73 / 2 06
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

sonntags 9:30 Uhr
Gelegentlich auch 19:00 Uhr

Januar bis Palmsonntag (Sonntag vor Ostern) in 14-täglichem Wechsel um 10.00 Uhr in Burhafe oder Blersum.

Aktuelle Angaben in der örtlichen Presse und in der Gemeindezeitung "Die Blende".

Die Kirche ist "verlässlich" geöffnet
in den Sommermonaten
montags - samstags
von 9:00 - 19:00 Uhr

Preisinformation

-

Und wo in Wittmund Burhafe genau?

Übernachten in Wittmund Burhafe?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen