Hauptinhalt der Seite anspringen

St. Nikolai-Kirche

Wangerooge

In der evangelischen Nikolai-Kirche findet ein abwechslungsreiches Konzertangebot seinen Platz.

Die Kirche verdankt ihren Namen dem Heiligen Nikolaus. Er war im fünften Jahrhundert Bischof von Myra in Kleinasien und später Patron verschiedener Städte, der Seefahrer und der Kinder. Die Namensnennung „Nikolai-Kirche“ erfolgte 1929 anlässlich der 125-Jahr-Feier des damaligen oldenburgischen Seebades.

In der evangelischen Nikolai-Kirche finden neben regelmäßigen Gottesdiensten auch zahlreiche Konzerte und Musikveranstaltungen für Sie statt. Direkt gegenüber befindet sich das Gemeindehaus – auch „Klockhaus“ genannt – mit einem Raum der Stille, in dem z.B. Meditation und Yoga angeboten werden. Im dazugehörigen Paradiesgarten der Kirche kann man im Sommer gelegentlich Open-Air-Konzerte besuchen.


Kontakt

St. Nikolai-Kirche

Dorfplatz 34
26486 Wangerooge
Deutschland

Tel.: 0 44 69 - 2 61
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Facebook

Besonderheiten

  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich

Und wo auf Wangerooge genau?

Übernachten auf Wangerooge?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen