Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Stadthalle Aurich

Aurich

Stadthalle Aurich

Die Stadthalle ist einer der interessantesten Veranstaltungsorte in Ostfriesland. Sie bietet modernste, bestens betreute Präsentations-/Moderationstechnik. Ein Meister für Veranstaltungstechnik steht als Ansprechpartner kostenlos zur Verfügung. Das Veranstaltungs-Equipment der Stadthalle entspricht dem modernsten Stand der Präsentationstechnik und ermöglicht ein breites Spektrum an Veranstaltungsarten: Konzerte, Theaterproduktionen, Tagungen und Kongresse sowie Events und Messen. Die Raumgestaltung kann flexibel für Events mit 20-2000 Gästen angepasst werden. Für Konzerte steht ein versenkbarer Orchestergraben zur VerfügungAusreichend Parkplätze befinden sich in der Tiefgarage am Haus.

Anfahrtsbeschreibung

Wie komme ich zur Stadthalle Aurich?

Die Hinweistafeln an den Zufahrtsstraßen weisen auf die Stadthalle Aurich hin.


Adresse fürs Navigationsgerät:

Fischteichweg 7-13, 26603 Aurich


Anfahrten:

- aus Richtung Emden: Auf der B 72/B 210 in Aurich angekommen, nach rechts auf die Julianenburger Straße abbiegen. Diese führt zur "Tiefgarage Carolinenhof/Stadthalle" am Fischteichweg.

- aus Richtung Wilhelmshaven: Der B 210 nach Aurich folgen. Links abbiegen Richtung Leer, dann der Beschilderung "Tiefgarage Carolinenhof/Stadthalle" am Fischteichweg folgen.

- aus Richtung Leer: Auf der B 72 in Aurich angekommen, biegen Sie nach links in den Fischteichweg ein. Dort der Beschilderung "Tiefgarage Carolinenhof/Stadthalle" folgen.

Kontakt

Stadthalle Aurich

Bürgermeister-Anklam-Platz
26603 Aurich
Deutschland

Tel.: 0 49 41 / 12 33 22
Webseite besuchen

Und wo in Aurich genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.