Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Tourist-Information am Hafen mit Gästebeitragsautomat

Juist

Hier können Sie den Gästebeitrag zahlen, Veranstaltungen buchen und Tipps erhalten.

Zahlen Sie Ihren Gästebeitrag am Hafen. Wir sind persönlich am Schalter für Sie da oder Sie nutzen unseren Gästebeitragsautomaten (nur möglich, wenn Sie beide Tickets zusammen gekauft haben). Hier erhalten Sie auch Informationen über aktuelle Veranstaltungen und können Karten zu diesen kaufen.

Bei Fragen und Anregungen aller Art sind wir für Sie da – unseren TIs sind mit der i-Marke des DTV als Tourist-Information zertifiziert.

Warum muss ich den Gästebeitrag bezahlen? Was wird alles mit dem Gästebeitrag finanziert? Diese Antworten und noch viele weitere Informationen finden Sie auf juist.de.

Anfahrtsbeschreibung

Die Tourist-Information am Hafen finden Sie direkt am Hafen. Wenn Sie vom Kurplatz die Bahnhofstraße Richtung Hafen gehen, können die Tourist-Information nicht verfehlen.

Kontakt

Tourist-Information am Hafen mit Gästebeitragsautomat

Am Hafen
26571 Juist
Deutschland

Tel.: 04935 809-800
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

04.04. - 23.10.2022: Mo. - Fr.: 09:00 - 12:30 Uhr sowie zur An- und Abreise (an Feiertagen nur zur An- und Abreise)
Ab 24.10.2022: täglich geöffnet zur An- und Abreise
31.10. ab 10:00 Uhr bis zur Abreise

Preisinformation

Gästebeitragstarife:
Kinder bis 5 Jahren sind gästebeitragsbefreit
Kinder von 6 – 13 Jahren zahlen in der Hauptsaison 1,95 € und in der Nebensaison 1,25 € pro Übernachtung. Jahreskarte: 58,50 €
Gäste ab 14 Jahren zahlen in der Hauptsaison 3,90 € und in der Nebensaison 2,50 € pro Übernachtung. Jahreskarte: 117,00 €

Hauptsaison:
26.12.21 - 05.01.22
01.04. - 31.10.22
26.12. - 31.12.22

Nebensaison:
01.11.21 - 25.12.21
06.01. - 09.01.22
25.2. - 31.03.22
01.11. - 25.12.22

In der Zeit vom 10.01. - 24.02.22 wird kein Gästebeitrag erhoben.

Barrierefreiheit

Die Tourist-Information am Hafen finden Sie direkt am Hafen. Wenn Sie vom Kurplatz die Bahnhofstraße Richtung Hafen gehen, können die Tourist-Information nicht verfehlen. Sie können die Tourist-Information am Hafen problemlos mit dem Rollstuhl nutzen.

  • Das Gebäude und alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind stufenlos zugänglich.
  • Durchgänge und Türen sind mindestens 90 cm breit.
  • Der Informationscounter ist an der niedrigsten Stelle 100 cm hoch.
  • Assistenzhunde sind erlaubt.

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Kinderwagentauglich
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
  • Englisch
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung
  • Aushang Hinweisschilder
  • Ausreichende Lüftung
  • Beachtung der Hygienehinweise
  • Bodenmarkierungen vor Kassen
  • Bodenmarkierungen an Empfangs- und Informationsschaltern
  • Geschützer Kassenbereich
  • Getrennter Ein- und Ausgang
  • Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht

Und wo auf Juist genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.