Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Tourist-Information Sande

Sande

Sande liegt direkt am Jadebusen und ist von grünen Feldern und Wiesen umgeben. Die Orte Sande, Neustadtgödens, Cäciliengroden, Mariensiel und Dykhausen bieten Ihnen diverse Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten.

In Neustadtgödens können Sie im Museum im Landrichterhaus eine reizvoll gestaltete Ausstellung zu der einmaligen Geschichte des Ortes entdecken. Seine fünf Gotteshäuser sind einzigartig für Nordwestdeutschland. Die Pelde- und die Wasserschöpfmühle können ebenfalls in Neustadtgödens besichtigt werden.

Am Rande des Ortes befindet sich das Wasser Schloss Gödens von 1517.

Ab Mariensiel können Sie mit dem Charterflugzeug einen Ausflug zu den ostfriesischen Inseln machen.

Kontakt

Tourist-Information Sande

Hauptstraße 79
26452 Sande
Deutschland

Tel.: 0 44 22 / 95 88 0
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Und wo in Sande genau?