Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Turmmuseum in St. Magnus

Esens

Auf fünf Etagen des 1845 errichteten Turms der St.-Magnus-Kirche dokumentiert das Museum die Baugeschichte der größten Kirche Ostfrieslands sowie ihr Inventar. 113 Stufen führen zur Aussichtsebene bei den Glocken, vorbei am mechanischen Kirchturmuhrwerk von 1873, einem hölzernen Kutschen-Leichenwagen von 1930  und riesigen Orgelpfeifen. Besonders reizvoll ist der Ausblick bei den Glocken bis zu den ostfriesischen Inseln.

Kontakt

Turmmuseum in St. Magnus

Kirchplatz 5-7
26427 Esens
Deutschland

Und wo in Esens genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen