Wasserschöpfmühle auf dem Wedelfeld

Sande

Erdholländer mit Steert und Segelflügeln, Wasserschöpfmühle mit 2 archimedischen Schrauben, voll funktionsfähig.

Die Wedelfelder Mühle ist die einzige, noch erhaltene, voll funktionsfähige Wasserschöpfmühle im Landkreis Friesland. 1844 ließ der Graf von Wedel zu Gödens die Wedelfelder Wasserschöpfmühle errichten. Im gleichen Jahr wurde die Mühle in Betrieb genommen. Auch heute ist die Mühle, seit nunmehr über einhundertfünfzig Jahren, in gräflichem Besitz.

Und wo in Sande genau?