Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Wohnmobilhafen Großes Meer

Südbrookmerland

Wohnmobilhafen "Großes Meer"

Der ruhige und idyllisch gelegene Wohnmobilhafen bietet auch für größere Fahrzeuge ausreichend Platz. Für nahezu alle Stellplätze steht ein eigener Stromanschluss zur Verfügung. Die Ver- und Entsorgungssäule befindet sich an einer großzügigen Wendeschleife. Bezahlt wird unkompliziert und ohne große Wartezeiten an einem Parkscheinautomaten neben der Ausfahrt. In unmittelbarer Nähe sind die Tourist-Information, ein Kiosk mit Bistro und eine Sauna zu finden.Der Wohnmobilhafen ist ein idealer Ausgangspunkt für Rad- und Kanutouren in die nähere Umgebung. Wanderern oder Radfahrern bieten sich vielfältige Möglichkeiten, die idyllische Landschaft zu erkunden, denn die gesamte Region verbindet ein gut ausgebautes Netz an Radwanderwegen.Über einen Fußweg sind Sie in wenigen Minuten am Großen Meer mit seinen vielfältigen Freizeit- und Erlebnisangeboten sowie nahegelegenen Restaurants und Cafés. Das Haus am Meer rundet Ihren Aufenthalt durch verschiedene Veranstaltungen ab und bietet neben dem Naturerlebnis ein abwechslungsreiches kulturelles Programm.Bitte bedenken Sie, dass eine Platzreservierung auf dem Wohnmobilhafen nicht möglich ist und dass es aufgrund erhöhter Nachfrage, speziell an den Wochenenden möglich sein kann, dass kein Stellplatz mehr zur Verfügung steht. 

Kontakt

Wohnmobilhafen Großes Meer

Am Gästehafen 1
26624 Südbrookmerland
Deutschland

Tel.: 0 49 42 / 2047 2028
Webseite besuchen

Und wo in Südbrookmerland genau?

Übernachten in Südbrookmerland?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.