Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Wunderline GO - Wassermühlen-Tour

Westerstede

Digitale Schnitzeljagd – Spurensuche in Westerstede

Durchgehend mit dem Zug von Groningen nach Bremen – das ist ein Ziel des grenzüberschreitenden Bahnprojekts„Wunderline“. Das wird zwar erst ab 2024 möglich sein, aber bereits jetzt hat die Schienenstrecke etwas Besonderes zu bieten: Die App Wunderline GO.

Das Smartphone leitet die Spurensucherinnen und -sucher, eine sympathische Schaffnerin hilft dabei. Gestartet wird jeweils am Bahnhof. Unterwegs tauchen Informationen als Bilder, Filme, Audio oder Texte auf. Die Wunder lassen sich (digital) einsammeln und mit nach Hause nehmen. Augmented Reality und 3D-Animation machen es möglich – und spannend! Auch in Westerstede.

Wunderline Go-App im Apple App-Store
Wunderline Go-App im Google-Play-Store


Der etwa fünf Kilometer lange Rundwanderweg vom Bahnhof in Westerstede-Ocholt führt vorbei an der historischen Wassermühle in Howiek, am Rastplatz "Howieker Inhanger" und am Draisinen-Ostbahnhof.



Anfahrtsbeschreibung

Die Route startet am Bahnhof. Nachdem Sie aus dem Zug steigen, bekommen Sie den ersten Hinweis und können den Hinweisen auf dem Bildschirm folgen.

Kontakt

Wunderline GO - Wassermühlen-Tour

Westersteder Str. 1
26655 Westerstede
Deutschland

Tel.: 0 44 88 / 55 66 0
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Preisinformation

Die App ist kostenlos.

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Kinder (jedes Alter)

Und wo in Westerstede genau?

Übernachten in Westerstede?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchtürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.