Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Entspannung - Text kurz

Den Kopf frei bekommen. Und zu sich selbst finden.

Genießen Sie den Blick die unendliche Weite der Region, atmen Sie frische und gesunde Seeluft ein, lauschen Sie der Stille und spüren Sie, wie der Wind Ihnen die Sorgen nimmt. Das Wattenmeergebiet ist vor allem ein Ort, an dem man einen freien Kopf bekommt und zu sich selbst findet. Lassen Sie all Ihre Gedanken schweifen und schalten Sie einen Gang zurück. Ob nun ein ausgedehnter Spaziergang auf dem Deich, eine Yogastunde am Strand, Wandern auf der Watten-Route oder mit dem Fahrrad unterwegs - nirgendwo sonst bekommt man den Kopf besser frei als am Wattenmeer

Entspannung - Text lang

DenKopf frei bekommen. Und zu sich selbst finden.

Genießen Sie den Blick die unendliche Weite der Region, atmen Sie frische und gesunde Seeluft ein, lauschen Sie der Stille und spüren Sie, wie der Wind Ihnen die Sorgen nimmt. Das Wattenmeergebiet ist vor allem ein Ort, an dem man einen freien Kopf bekommt und zu sich selbst findet. Lassen Sie all Ihre Gedanken schweifen und schalten Sie einen Gang zurück.

Übernachten Sie ganz abenteuerlich in einem Schlafstrandkorb oder in einem denkmalgeschützten Gulfhof. Gehen Sie raus in die Natur und genießen Sie die atemberaubende Schönheit. Diejenigen, die sich nachts auf Erkundungstour gegeben, werden von der Dunkelheit gefesselt sein. Bei klarem Wetter beobachten Sie am sternenreichen Himmel sogar das faszinierende Nebelband der Milchstraße. Genießen Sie eine erholsame Nachtruhe bei vollkommener Stille um sie herum und starten Sie den Tag mit einem Frühstück mit lokalen und saisonalen Spezialitäten.

Weiter geht es mit einem ausgedehnten Spaziergang auf dem Deich oder nehmen Sie an einer Yogastunde am Strand teil. Wanderfreunde können auf der Watten-Route sogar über die deutsch-niederländische Grenze wandern, und wer lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann eine entspannte Runde auf dem ausgewiesenen Radwegenetz drehen. Nirgendwo sonst bekommt man den Kopf besser frei als am Wattenmeer.