Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Das Goldenes Halsband von Pingjum

Beschreibung

Eine herrliche Wanderung über die ältesten Deiche Frieslands durch ein Gebiet mit einer bewegten Kulturgeschichte. Der Ringdeich „Gulden Halsband“ schützte das Dorf Pingjum vor dem Wasser im Meeresarm Marne. Vieles erinnert unterwegs an Menno Simons, den Gründer der mennonitischen Kirche: beispielsweise die Kuppelkirche Witmarsum und „Menno’s Fermanje“ in Pingjum, vermutlich der bekannteste Wallfahrtsort der Mennoniten. Südwestlich von Kimswerd, dem Dorf des legendären friesischen Kriegers Grutte Pier, finden Sie die Poldermühle De Eendracht.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke14.91 km
  • Dauer03:36 h
  • Aufstieg6 hm
  • Abstieg5 hm

Besonderheiten

  • Rundtour
  • kulturell / historisch

Kartenansicht