Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Deichvorland- und Polderroute

Beschreibung

Der Eemshaven wurde 1973 von Königin Juliana eröffnet. Er ist der größte Seehafen der nördlichen Niederlande. Der Hafen befndet sich noch immer in Entwicklung und richtet sich an innovative Unternehmen und Produkte im Bereich Energie und Daten. Ebbe und Flut haben hier freies Spiel. Es ist nur bei Hochwasser möglich, in diesen besonderen Hafen ein- und auszufahren. Vom Deich aus haben Sie eine tolle Aussicht über das Deichvorland. Bei klarem Wetter haben Sie freie Sicht bis nach Schiermonnikoog, Rottumeroog, Rottumerplaat und Borkum.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke27.78 km
  • Dauer06:41 h
  • Aufstieg10 hm
  • Abstieg5 hm

Besonderheiten

  • Etappentour
  • Streckentour

Kartenansicht