Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Emspiraten-Route

Beschreibung

Die Natur vor den Toren der Stadt erkunden Sie auf diesem Rundkurs. Zunächst die Brögberner Teiche, die als Projekt der Expo 2000 entstanden und sich längst zu einem beliebten Erholungsgebiet entwickelt haben. Wege für Wanderer, Skater und Radler ermöglichen spannende Naturbegegnungen.

In Richtung Dortmund-Ems-Kanal passieren Sie idyllische Dörfer, ehe Sie ein weiteres, von Menschenhand geschaffenes Feuchtbiotop am Speicherbecken Geeste erreichen. Am Seeufer entlang geht es weiter zum Naturschutzgebiet Biener Busch, einem der größten urwüchsigen Auwälder der Ems. Im Winter meist überflutet, vermittelt das Gebiet im Sommer einen guten Eindruck davon, wie einst die europäischen Urwälder aussahen.

Völlig andere Lebensräume entdecken Sie jenseits der Ems: Der Natur-Erlebnispfad Wachendorf zeigt die Artenvielfalt auf trockenen Sandböden. Zwischen Binnendünen gedeihen blütenreiche Magerrasen voller Schmetterlinge, vor dem Hintergrund dunkler Kiefernwälder leuchtet im Spätsommer violett die Heide.

Und zurück in der Stadt? Genießen Sie das facettenreiche Kultur- und Gastronomieangebot. Und gönnen sich eine Pause auf dem wunderschönen historischen Marktplatz.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke44.69 km
  • Dauer03:00 h
  • Aufstieg21 hm
  • Abstieg21 hm
Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel

Infos zur Mobilität mit Bus, Bahn und Rad unter www.emsland-radexpress.de

Weitere Infos und Links

Besonderheiten

  • aussichtsreich
  • Geheimtipp
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch
  • botanische Highlights

Kartenansicht