Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Erdoel-Tour

Beschreibung

Nahezu lautlos und in ihrem eigenen Rhythmus pumpen die „Ölnicker“ das „Schwarze Gold“ aus der Tiefe. Auf dieser Tour durch den Internationalen Naturpark Moor erleben Sie das Emsland zudem als größtes Ölfördergebiet Deutschlands. In Twist informiert das Erdöl-Erdgas-Museum über die erdgeschichtliche Entstehung der begehrten Rohstoffe und macht zudem historische und moderne Fördertechnik begreifbar. 

Die Tour führt direkt zum Emsland Moormuseum mit dem größten Tiefpflug der Welt und weiteren spannenden Exponaten in zwei Hallen. Anschaulich gemacht wird die Geschichte des Moores: von der ersten Besiedlung über die industrielle Torfnutzung bis zum heutigen Schutz und der Renaturierung des einzigartigen Lebensraums. Den lernen Sie auf dem weiteren Weg durch den Naturpark Moor näher kennen.

Glanzlichter am Wege setzen zudem der Badesee „Blaue Lagune“ sowie – zurück in Twist – die Nazarethkirche mit ihrem liebevoll gestalteten Bibel- und Bauerngarten und dem „Weg zum Glück”.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke43.76 km
  • Dauer02:55 h
  • Aufstieg13 hm
  • Abstieg13 hm
Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel

Infos zur Mobilität mit Bus, Bahn und Rad unter www.emsland-radexpress.de

Weitere Infos und Links

Besonderheiten

  • aussichtsreich
  • Geheimtipp
  • Rundtour
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch
  • botanische Highlights

Kartenansicht