Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Fahren nach Zahlen: Tour nach Neustadtgödens/Sande

Start

Der Einstieg kann an jedem beliebigen Punkt der Route erfolgen.

Beschreibung

Die Tour beginnt in Dangastermoor am Vareler Brauhaus Hotel und führt entlang des Geestrückens an Wiesen und Feldern vorbei in die Zeteler Marsch. Hier sollten Sie unbedingt eine Pause einplanen und auf jeden Fall die leckeren Milchgetränke und -speisen in Katjas Melkhus probieren. Nach einem Spaziergang über den Hof haben Sie die Möglichkeit, sich an der SB-Milchtankstelle mit köstlichen regionalen Milchprodukten einzudecken.  

Auf Ihrer Weiterfahrt nach Sande kommen Sie auch durch die hübsche Neustadtgödenser Altstadt mit einem bildschönen historischen Ortskern. Es lohnt sich, einen kleinen Abstecher nach Mariensiel zu machen. Vielleicht haben Sie Glück und können bei einem Erfrischungsgetränk Ultraleichtflieger oder kleine Segelflieger bei ihren Starts und Landungen beobachten.  Der Rückweg führt direkt entlang des Deichfußes auf der Binnenseite zurück über Petersgroden, das Nordseebad Dangast und den Vareler Hafen.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke54.15 km
  • Dauer03:40 h
  • Aufstieg48 hm
  • Abstieg46 hm
Ausrüstung

Es wird keine spezielle Ausrüstung benötigt für die Route. Für den Notfall kann ein „Pannenset“ mit eingepackt werden.

Sicherheitshinweise

Kleinere Streckenabschnitte sind bei feuchter Witterung ggf. schlecht befahrbar.

Anreise
Parken

Entlang der Routen befinden Sich einige Parkplätze von der Sie die Routen starten können.

Besonderheiten

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Kartenansicht