Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Friesenroute Rad up Pad - 1. Etappe (1/6)

Start

Emden

Ziel

Greetsiel

Beschreibung

Die Seehafenstadt Emden, Zentrum diverser Sehenswürdigkeiten, vermag durch eine gelungene Kombination von Tradition und Moderne nicht nur Radelfreunde zu begeistern. Sebst "Kulturmuffel" werden am "Otto Huus" oder am lebhaften Treiben im Emder Seehafen Gefallen finden. Empfehlenswert: ein Besuch der Kunsthalle, im Ostfriesischen Landesmuseum mit Rüstkammer und auf dem Museums-Feuerschiff "Deutsche Bucht". Darüber hinaus bietet Emden ideale EInkaufsmöglichkeiten.

Zurück aufs "Land" und an die Küste: die Gemeinde Krummhörn ist die nächste Station auf der Friesenroute. Idyllische Warfendörfer in urwüchsiger Landschaft, Burgen, Schlösser, Windmühlen, Museen und der weithin bekannte Pilsumer Leuchtturm lassen sich hervorragend per Fahrrad "abklappern".

Über dem romatischen Fischerdorf Greetsiel mit seinem 600 Jahre alten Hafen, in dem zahlreiche Krabbenkutter und Segelboote beheimatet sind, liegt ein Hauch längst vergangener Jahrhunderte - ein Ort wie aus dem Bilderbuch.

Wegbeschreibung

Etappe Emden – Greetsiel (ca. 50 km) Starten Sie von Emden aus direkt in die ostfriesische Landschaft der Krummhörn, wo idyllische Warfendörfer auf Sie warten.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke53.23 km
  • Dauer06:00 h
  • Aufstieg83 hm
  • Abstieg83 hm
Ausrüstung

Eine besondere Ausrüstung ist nicht erforderlich!

Sicherheitshinweise

Die Friesenroute Rad up Pad kann ohne besondere Sicherheitsvorkehrungen befahren werden.

Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel

Sie können die Tour per Bus und Bahn vom Bahnhof in Emden bequem erreichen und von dort aus starten.

Anfahrt

aus Richtung Osnabrück über die A 31 (Leer - Emden) 

aus Richtung Oldenburg über die A 28 und A 31 (Emden)

Parken

In Emden können Sie kostengünstig z.B. beim Wasserturm parken.

Weitere Infos und Links

Die OSTFRIESLAND TOURISTIK - Landkreis Aurich GmbH steht Ihnen bei allen Fragen und Wünschen jederzeit kompetent und freundlich zur Verfügung. Rufen Sie einfach unsere Ostfriesland-Hotline Tel: 04931 - 93 83 200 an oder mailen Sie uns: info@mein-ostfriesland.de

www.mein-ostfriesland.de

Besonderheiten

  • Etappentour

Kartenansicht