Hauptinhalt der Seite anspringen

Friesenroute Rad up Pad Kurztripp Binnenland

Beschreibung

Kurztripp Binnenland

Sie starten diese Rundtour von Emden aus. Natur pur erleben Sie auf Ihrem Weg durch die Moorlandschaft des ostfriesischen Binnenlandes nach Aurich, der heimlichen Hauptstadt der Ostfriesen. Nach einem Stadtbummel geht es weiter "immer am Kanal lang" über das Blumenreich Wiesmoor ins Fehngebiet von Großefehn. Auf der letzten Etappe führen die typischen Fehnkanäle mit ihren pittoresken Klappbrücken den Radwanderer wieder nach Emden.

Wegbeschreibung

Friesenroute Rad up Pad Binnenland

Emden -> Aurich -> Großefehn -> Emden

Die Route läuft komplett über das bestens ausgeschilderte ostfriesische Radnetz. Sie ist mit dem Symbol "Rad up Pad" gekennzeichnet.

Das Radwegenetz in Ostfriesland ist denkbar einfach zu verstehen:

In Kreuzungsbereichen orientieren Armwegweiser über zurückzulegende Entfernungen und Fahrtrichtungen zu Ihrem Wunschziel.

    Bei unübersichtlichen Situationen geben Tabellenwegweiser schon weit vor dem Kreuzungsbereich zuverlässig Informationen über die weitere Fahrtrichtung.

    Und unterwegs weichen Sie nicht vom rechten Pfad ab, wenn Sie den Richtungspfeilen der Zwischenwegweiser folgen.

      Routeninfo
      • Statusgeschlossen
      • Strecke150.78 km
      • Dauer07:45 h
      • Aufstieg265 hm
      • Abstieg265 hm
      Anreise
      Öffentliche Verkehrsmittel

      Fahrplanauskunft:

      Urlauberbus & ÖPNV: Verkehrsbund Ems-Jade, Tel: 04941 - 93 37 7

      Anreise mit der Deutschen Bahn: 0180 5 99 66 33*(14 ct/Min. aus dem Festnetz)

      Anfahrt

      aus Richtung Osnabrück über die A 31 (Leer - Emden) und B 72 über Georgsheil nach Norden - Norddeich
      aus Richtung Oldenburg über die A 28 und A 31 (Emden) sowie B 72 über Georgsheil nach Norden - Norddeich
      aus Richtung Oldenburg über die A 28 und B 72 (Hesel, Aurich, Georgsheil) nach Norden - Norddeich

        Parken

        In ganz Ostfriesland finden Sie günstige Tagesparkplätze.

        Weitere Infos und Links

        In Ostfriesland wird Service groß geschrieben.

        Die OSTFRIESLAND TOURISTIK - Landkreis Aurich GmbH steht Ihnen bei allen Fragen und Wünschen jederzeit kompetent und freundlich zur Verfügung. Rufen Sie einfach unsere Ostfriesland-Hotline

        Tel: 04931 - 93 83 200 an oder mailen Sie uns: info@mein-ostfriesland.de

        www.ostfriesland-meer-erleben.de

        Besonderheiten

        • aussichtsreich
        • Geheimtipp
        • Rundtour
        • Einkehrmöglichkeit
        • familienfreundlich
        • kulturell / historisch

        Kartenansicht