Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Grafschafter Fietsentour 15 mit Kurbelfähre

Start

Uelsen Touristik, Altes Rathaus in Uelsen, Top am Mühlenkolk in Neuenhaus, in Lage oder auf dem Lönsberg

Ziel

Uelsen Touristik, Altes Rathaus in Uelsen, Top am Mühlenkolk in Neuenhaus, in Lage oder auf dem Lönsberg

Beschreibung

Das sollten Sie sehen: Herrlichkeit Lage mit Burgruine (Beschreibung siehe Route 16), Spöllberg mit kunstwegen-Station (siehe auch Route 14), alte Rathäuser in Uelsen und Neuenhaus, Mühlenkolk in Neuenhaus, Bronzezeithof, Abenteuerspielplatz im Feriengebiet Uelsen, Wind- und Wassermühlen in Uelsen und Lage, Heidelandschaft in Hesingen mit Aussichtsturm

Im Bereich der Route 15 finden Sie folgende Bett+Bike-Betriebe: Hotel-Restaurant „Am Waldbad“, Uelsen; Privatzimmer Anna Johrmann, Uelsen; Pension Fiets Inn, Lage


Weitere Übernachtungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unserer Internetseite: http://www.grafschaft-bentheim-tourismus.de/

Grafschafter Fahrradservicestation mit Lademöglichkeit für E-Bikes: Hotel Haus Brünemann, am TOP in Neuenhaus; Grafschafter Teestube, Lage; Gaststätte Nyhuis, Lönsberg; Blekkerhof, am Bronzezeithof in Uelsen


Weitere Informationen:
Uelsen Touristik, Tel. 0 59 42 / 20929
Samtgemeinde Neuenhaus, Tel. 0 59 41 / 9110

Wegbeschreibung

Sie starten Ihre Tour am TOP am Mühlenkolk in Neuenhaus und steuern vorbei am Alten Rathaus bis zum Dinkelsee. Hier erwartet Sie eine besondere Herausforderung. Mit der Kurbelfähre (April bis Oktober) können Sie dank eigener Muskelkraft das Wasser überqueren. Wer nicht die Kurbelfähre nutzen möchte, kann eine Alternativstrecke fahren. Nach der Fahrt über das Wasser führt Sie der Weg auf ruhigen Straßen durch den Wald und über die Eichenallee mit seinen historischen Heuerhäusern nach Lage. Dort können Sie die Wassermühle und das Herrenhaus Lage mit der Burgruine Lage bewundern.
Danach geht es weiter durch Hardingen, vorbei an Nordbeck’s Mühle über leichte Hügel hinauf zum Lönsberg. Vom Aussichtsturm genießen Sie eine grandiose Aussicht bis weit in die Niederlande, das Emsland und bis Nordhorn.
Durch Wiesen und Wälder radeln Sie nach Uelsen, wo Sie die dritte Wassermühle auf Ihrer Tour finden. Lohnend sind zudem Abstecher zum Waldbad oder zum Bronzezeithof. Durch das Dorf, vorbei am Alten Rathaus und der ev. ref. Kirche, kommen Sie zur Ortschaft Gölenkamp und zum Spöllberg (Goldener Becher, siehe Tour 14). Über die Vechte und durch Binnenborg, wo sich eine Einkehr ins Melkhus Brookhuis anbietet, radeln Sie zurück nach Neuenhaus.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke32.06 km
  • Dauer02:10 h
  • Aufstieg68 hm
  • Abstieg68 hm

Besonderheiten

  • Rundtour

Kartenansicht