Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Grafschafter Fietsentour 16

Start

Neuenhaus, Mühlenkolk oder an der Windmühle in Veldhausen, in Ootmarsum/NL oder in Lage

Ziel

Neuenhaus, Mühlenkolk oder an der Windmühle in Veldhausen, in Ootmarsum/NL oder in Lage

Beschreibung

Das sollten Sie sehen: Herrlichkeit Lage mit Burgruine, Wassermühle, Herrenhaus und Heuerhäusern, Rathaus und Mühlenkolk in Neuenhaus (siehe auch Route 15), Freilichtmuseum „Los Hoes“ und Galerien im Künstlerdorf Ootmarsum, Schuivenhuisje am NOH-Almelo-Kanal

Im Bereich der Route 16 finden Sie folgende Bett+Bike-Betriebe: Pension Fiets Inn, Lage


Weitere Übernachtungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unserer Internetseite: http://www.grafschaft-bentheim-tourismus.de/


Grafschafter Fahrradservicestation mit Lademöglichkeit für E-Bikes: Hotel Haus Brünemann, am TOP in Neuenhaus; Grafschafter Teestube, Lage


Weitere Informationen:
Samtgemeinde Neuenhaus, Tel. 0 59 41 / 91 10,
VVV Ootmarsum, Tel. +31/ (0) 5 41 / 291 214

Wegbeschreibung

Ihre Tour beginnt an der Windmühle in Veldhausen. Durch das Dorf geht es über ruhige Straßen durch das Vechtetal bis an die Grenze zu den Niederlanden. Sie passieren eine Grenzerlebnisstation und gelangen auf den Grenzpfad, dem Sie bis zur Grenzrutsche (siehe Route 6) folgen. Jetzt sind Sie schon in den Niederlanden. Auf verkehrsarmen Straßen radeln Sie bis an den Nordhorn-Almelo-Kanal, dem Sie in westlicher Richtung folgen. Am „Schuivenhuisje“, einem alten Pumpenhäuschen, fließt die Dinkel unter dem Kanal. Weiter geht es nach Ootmarsum, dem bekannten Künstlerort. Neben dem Freilichtmuseum „Los Hoes“ laden zahlreiche Galerien und Cafés zum Verweilen und Stöbern ein. In Ootmarsum schwingen Sie sich wieder auf Ihr Rad und erkunden das Naturgebiet „Het Springendal“ mit seinen ausgedehnten Buchenwäldern und Heideflächen. Schon bald sind Sie wieder in Deutschland. Durch das Dinkeltal führt der Weg nach Lage, das viele Glanzpunkte zu bieten hat. Dazu gehören die Burgruine, das Herrenhaus Lage mit den Heuerhäusern an der Eichenallee und die Wassermühle direkt hinter dem malerischen Dorf. Auf ruhigen Wegen radeln Sie nach Neuenhaus, überqueren erneut die Dinkel mit der Kurbelfähre und fahren am Alten Rathaus, am TOP sowie am Mühlenkolk vorbei durch das Vechtetal zurück nach Veldhausen.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke56.66 km
  • Dauer11:25 h
  • Aufstieg31 hm
  • Abstieg30 hm

Besonderheiten

  • Rundtour

Kartenansicht