Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Grafschafter Fietsentour 18

Start

Wietmarschen oder Speicherbecken Geeste

Ziel

Wietmarschen oder Speicherbecken Geeste

Beschreibung

Das sollten Sie sehen: Stiftsbereich in Wietmarschen, Packhaus in Wietmarschen mit kleinem Heimatmuseum, historischer Schafstall in Schwartenpool, Speicherbecken Geeste, Naturerlebnisstationen im Naherholungsgebiet "Lohner Sand", Freizeitsee Lohne

Die Übernachtungsmöglichkeiten entlang der Route 18 entnehmen Sie bitte unserer Internetseite: www.grafschaft-bentheim-tourismus.de/


Grafschafter Fahrradservicestation mit Lademöglichkeit für E-Bikes: Hotel Heilemann in Wietmarschen; Stiftscafé Menke, Wietmarschen


Weitere Informationen: Gemeinde Wietmarschen, Tel. 0 59 08 / 9 39 90

Wegbeschreibung

In Wietmarschen brechen Sie zu Ihrer Tour auf: Vom Stiftsbereich führt der Weg nach Schwartenpohl vorbei am Historischen Schafstall (siehe Route 8). Weiter geht es über die Ems bis nach Dalum. Südlich von Dalum finden Sie das Speicherbecken Geeste. Hier, wo riesige Mengen Kühlwasser für die umliegenden Kraftwerke vorgehalten werden, ist auf über 200 ha eine Erholungs- und Freizeitanlage entstanden. Sie bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, vom Baden, Segeln, Skaten bis zum Wandern. Mit dem Rad fahren Sie rund 3,5 km auf der Deichkrone entlang. Auf überwiegend verkehrsarmen Routen geht es dann weiter über Biene, Holthausen bis nach Nordlohne. Durch das Naherholungsgebiet
„Lohner Sand“ mit seinen Naturschönheiten radeln Sie vorbei am Heimathaus Lohne nach Lohne. Über den Freizeitsee Lohne gelangen Sie auf ruhigen Wegen zurück nach Wietmarschen.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke50.03 km
  • Dauer03:22 h
  • Aufstieg32 hm
  • Abstieg32 hm

Besonderheiten

  • Rundtour

Kartenansicht