Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Grafschafter Fietsentour 7

Start

Nordhorn, VVV-Infoturm, TOP Kloster Frenswegen, Markt Wietmarschen oder in Lohne

Ziel

Nordhorn, VVV-Infoturm, TOP Kloster Frenswegen, Markt Wietmarschen oder in Lohne

Beschreibung

Das sollten Sie sehen: Kloster Frenswegen, Stiftsbereich Wietmarschen (Beschreibung siehe Route 8), Freizeitsee Lohne, kunstwegen-Stationen


Im Bereich der Route 7 finden Sie folgende Bett+Bike-Betriebe:
Hotel Bonke, Nordhorn; Hotel „Am Stadtring“, Nordhorn; Ferienhaus „Storchennest, Nordhorn; Fewo’s „Bisonblick“, Nordhorn; InSide-Hotel, Nordhorn; Hotel Rammelkamp, Nordhorn; move INN, Nordhorn


Weitere Übernachtungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte unserer Internetseite: http://www.grafschaft-bentheim-tourismus.de/


Grafschafter Fahrradservicestation mit Lademöglichkeit für E-Bikes: Kloster Frenswegen; Hotel Heilemann, Wietmarschen;
Stiftscafé Menke, Wietmarschen; Tierpark Nordhorn


Weitere Informationen:
VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn, Tel. 0 59 21 / 80 39 - 0
Gemeinde Wietmarschen, Tel. 0 59 08 / 9 39 90

Wegbeschreibung

Vom TOP am Kloster Frenswegen führt die Route überwiegend autofrei am Süd-Nord-Kanal entlang bis Wietmarschen. Hier folgen Sie dem Radweg an der Straße für ca. 1,5 km, bevor Sie hinter dem Hotel „Heilemann“ wieder auf einen autofreien Weg durch den Stiftsbusch nach Wietmarschen gelangen. Durch den Stiftsbereich und durch den idyllischen Ort geht es auf ruhigen Straßen und Wegen durch landwirtschaftlich geprägte Gebiete bis an den Freizeitsee Lohne, wo Sie eine Pause einlegen können. Unter der Autobahn fahren Sie schließlich bis Lohne. Von dort radeln Sie über verkehrsarme Wege bis an den Ems-Vechte-Kanal. Genießen Sie die Ruhe und die Idylle an dem alten Kanal. Nicht weit ist es dann bis zum Vechtesee. Über die historische Schleuse steuern Sie die „Vechteinsel“ an. Die City von Nordhorn lädt Sie zum Shoppen und Verweilen ein. Nach dem kurzweiligen Aufenthalt radeln Sie – ganz ohne Autos - entlang der Vechte zum Kloster Frenswegen zurück.

Routeninfo
  • Statusgeöffnet
  • Strecke47.53 km
  • Dauer03:11 h
  • Aufstieg16 hm
  • Abstieg16 hm

Besonderheiten

  • Rundtour

Kartenansicht