Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Hesel-Erlebnis-Route 41 Km

Start

Hesel, Tourist-Information, Leeraner Straße 1, 26835 Hesel

Ziel

Hesel, Tourist-Information, Leeraner Straße 1, 26835 Hesel

Beschreibung

Diese 41 km lange Radtour führt durch verschiedene Landschaften durch ein Waldgebiet, vorbei an Wallheckenlandschaften, durch kleine Ortschaften mit ihren fehntypischen Backsteinhäusern und gepflegten Gärten. Sehenswert sind auch die verschiedenen Kirchenhäuser oder verweilen Sie für eine kleine Pause ganz idyllisch am Deich oder an den vielen Rastbänken. Das Highlight ist eine Flussüberquerung mit einer "Do-it-yourself-Fähre". Hier sind Sie ihr eigener Fährmann mit einem weiten Blick übers flache Land.

Der Vorteil einer Radtour nach dem Knotenpunktsystem ist, dass man an jedem Knotenpunkt entlang der Strecke einsteigen kann!
Beschilderung nach Knotenpunkte: 60 - 51 - 52 - 53 - 38 - 39 - 30 - 29 - 45 - 44 - 76 - 75 - 59 - 58 - 88 - 65 - 64 - 62 - 61 - 60  

Wegbeschreibung

Hesel, Schwerinsdorf, Sandersmeer, Selverde, Klein-Remels, Zinskenfehn, Hollen, Brückenfehn, Ammersum, Filsum, Kurbelfähre, Holtland, Holtland-Nücke, Klein-Hesel und Hesel.Der Vorteil an einem Knotenpunktsystem ist, dass man an jedem Knotenpunkt entlang der Strecke einsteigen kann!Beschilderung nach Knotenpunkte: 60 - 51 - 52 - 53 - 38 - 39 - 30 - 29 - 45 - 44 - 76 - 75 - 59 - 58 - 88 - 65 - 64 - 62 - 61 - 60  

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke40.61 km
  • Dauer03:05 h
  • Aufstieg40 hm
  • Abstieg40 hm
Ausrüstung

Festes Schuhwerk wäre von Vorteil bei der Fußüberquerung und im Heseler Wald!

Sicherheitshinweise

Im Spätherbst und in den Wintermonaten verbirgt die Kurbelfähre witterungsbedingte Gefahren und ist evtl. außer Betrieb!

Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle: B438  in Hesel (gegenüber Baudi)

Anfahrt

Von der Autobahn Abfahrt Leer Ost in Richtung Aurich auf der B436 bis Hesel, Leeraner Straße 1, 26835 Hesel. Im Kreuzungsbereich befinden sich die Tourist-Information und der Startpunkt 60 (Knotenpunktsystem). Oder mit der Bahn bis Bahnhof Leer und dann mit dem Bus der Linie 460 bis Hesel (Bushaltestelle B436).

Parken

Parkenmöglichkeiten: Gelände der Villa Popken Tourist-Information Hesel, Leeraner Straße 1, 26835 Hesel

Weitere Infos und Links

Im Heseler Wald gibt es einen Waldlehrpfad  und Ausgrabungen der Wüstung befinden sich in der archäologischen Ausstellung in der Tourist-Information Hesel, Leeraner Straße 1, 26835 Hesel, Tel.: 04950/937080, E-Mail: info@urlaubsregion-hesel.de, www.urlaubsregion-hesel.de

Besonderheiten

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch

Kartenansicht