Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Ihlow Route 3

Start

Brücke am Alten Fahnster Krug, Knotenpunkt 60

Ziel

Brücke am Alten Fahnster Krug, Knotenpunkt 60

Beschreibung

Mit der Ortschaft Barstede wird eines der ältesten Dörfer der Gemeinde angefahren. Dort ist noch viel von der Ursprünglichkeit eines historisch gewachsenen ostfriesischen Dorfes zu spüren. Danach erreichen Sie Westerende-Kirchloog. Nach Riepe und Ihlowerfehn ist hier ein weiteres Herzstück mit Einkaufsmöglichkeiten, Arzt, Gaststätte etc. entstanden.

Sehenswürdigkeiten:

  • Marie Riese Haus in Barstede mit Rastmöglichkeit. Marie Riese war die Tochter des Pfarrers Riese (1883-1931) und kümmerte sich in rührender Weise um Frauenarbeit und Musik in der Gemeinde bis zu ihrem Tod 1988.
  • Ems-Jade-Weg entlang des Ems-Jade-Kanals (erbaut zu Nachschubzwecken zu Bismarcks Zeiten, tideunabhängige Wasserverbindung zwischen Emden und Wilhelmshaven).
  • St. Martinskirche in Westerende-Kirchloog wurde aus Backsteinen auf der hierzulande typischen Warft in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut.
  • "Alter Fahnster Krug", historische Schankwirtschaft, heute Trauzimmer und Veranstaltungsstätte. Führungen nach Absprache möglich.

Am Herrenhüttenweg liegt der Mittelpunkt Ostfrieslands .

Verlauf der Route nach dem Knotenpunktsystem:
60 >> 45 >> 61 >> 47 >> 39 >> 58 >> 60

Wegbeschreibung

Besuchen Sie doch einmal die St. Martinskirche. Das Gotteshaus aus dem 13. Jahrhundert wurde landestypisch auf einem Erdhügel, der so genannten Warft, gebaut. Außerdem liegen die Kirche in Barstede sowie das Maria Riese Haus entlang der Route und sind einen Abstecher wert. Auch die am Kanal gelegene historische Schleusenanlage mit Gaststätte „Kukelorum“ können Sie bei einem kleinen Umweg (circa 6,5 km) besichtigen. Sie ist wie geschaffen für einen Schnappschuss fürs Urlaubsalbum.

Verlauf der Route nach dem Knotenpunktsystem:
60 >> 45 >> 61 >> 47 >> 39 >> 58 >> 60

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke18.1 km
  • Dauer01:13 h
  • Aufstieg17 hm
  • Abstieg17 hm
Ausrüstung

Einkehrmöglichkeiten:

  • Aal Janssen (Dieter), Fahnster Streek 2, 26632 Ihlow
    Tel.: 04941/ 5054
  • Aal Janssen (Thomas, Theodor, Wilma), Fahnster Streek 8, 26632 Ihlow
    Tel.: 04941/ 5053
  • Grill-Eck, Loogstr. 1, 26632 Ihlow
    Tel.: 04941/ 6045275
  • Gaststätte German, Auricher Str. 38, 26632 Ihlow
    Tel.: 04941/ 10740

Einkaufsmöglichkeiten:

  • Edeka Markt, Bürgermeister-Smid-Str. 2, 26632 Ihlow
    Tel.: 04941/ 61039

 

Anreise
Parken

Kostenlose Parkplätze:

  • Anlegestelle "Wappen von Ihlow" am Alten Fahnster Krug

Weitere Infos und Links

Bei Interesse empfehlen wir unseren Spiralo (1,50 €) , erhältlich in der Tourist-Info Ihlow (Alte Wieke 6, 26632 Ihlow, Tel.: 04929/ 89100). Hier sind Routenführung nach dem Knotenpunktsystem und alle weiteren wichtigen Tipps gegeben.

Besonderheiten

  • Rundtour

Kartenansicht