Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Kirchenroute Westoverledingen

Start

Ev.ref. Kirche in Ihrhove, Denkmalstraße

Ziel

Ev.ref. Kirche in Ihrhove, Denkmalstraße

Beschreibung

Entdecken Sie die Kostbarkeiten in vielen Kirchen. Sie zeugen von einer langen Geschichte religiösen Wirkens. Viele wertvolle Bauwerke und Inneneinrichtungen konnten über die Jahrhunderte hinweg erhalten werden und laden zur Besichtigung ein. Einige Gotteshäuser sind während der Sommermonate tagsüber geöffnet. Näheres erfahren Sie im Internet oder bei den einzelnen Pfarrämtern. 

Genießen Sie auf Ihrer Fahrt durch die Gemeinde Westoverledingen auch die abwechslungsreife Landschaft. 

Wegbeschreibung

Von der ref. Kirche aus überqueren Sie die Bahnhofsstraße und fahren in die "Ihrener Straße". Nach etwa 300 Metern befindet sich rechts am "Brandtsweg" die altref. Kirche. Es geht weiter auf der "Ihrener Straße". Nach der Unterführung biegen Sie rechts in "Breiter Weg" ein und halten sich links "An der Kapelle". Hier ist das ev.-freikirchl. Gemeindezentrum. Am Ende der Straße geht es rechts weiter auf der "Ihrener Straße". Im Verlauf dieser Straße befindet sich an der rechten Seite die ev.ref. Kirche Ihrenerfeld. Nach kurzer Fahrtstrecke biegen Sie rechts in die "Wallstraße". Am Ende links auf die Straße "Hustede". An der Ampelkreuzung fahren Sie rechts ab auf "Grüne Straße". Nach rund einem Kilometer führt die Straße rechts ab in die "Friedhofstraße" (ist am Anfang nur ein befestigter Weg). Links ab erreichen Sie die ev.-ref. Kirche Großwolde. Schräg gegenüber der Kirche geht es links weiter über die "Mühlenstraße" (befestigter Weg). Nach kurzer Strecke biegen Sie rechts in "Feldkampen", dann links (kurz vorder B70) in "Südende". Am Ende befindet sich die ev.-luth. Kirche Steenfelde. Weiter geht es links in den "Krummspät". Dieser Straße folgen Sie bis zum Ende. Dort rechts ab in die "Papenburger Straße". An der nächsten Kreuzung biegen Sie links in "Am Denkmal". Sie erreichen die ev.-luth. Kirche Flachsmeer. Zwischen Kirche und Kindergarten geht es rechts ab. Folgen Sie der Straße "Mittelweg" (macht Linksknick) bis "Hohe Heide", auf der es rechts weitergeht. Am Ende biegen Sie links auf die "Papenburger Straße", Nach 100 Metern sehen Sie rechts die röm.-kath. Kirche Flachsmeer. 

Folgen Sie der "Papenburger Straße" nach Völlenerkönigsfehn bis zur ev.-luth. Kirche. Gegenüber der Kirche fahren Sie in die "Eichhornstraße" und an der ersten Kreuzung rechts in den "Dachsweg". Am Ende geht es rechts ab auf die "Marderstraße". Fast am Ende finden Sie links die röm.-kath. Kapelle. Überqueren Sie dann die "Papenburger Straße" und folgen der "Süderstraße". Auf halber Strecke macht diese Straße einen Schlenker - kurz links (Dwarsweg) und gleich wieder rechts. Biegen Sie dann rechts in die "Hauptstraße". Nach kurzer Wegstrecke befindet sich rechts das ev.-luth. Martin-Luther-Haus (mit Friedhof) Völlenerfehn. 

Folgen Sie der "Hauptstraße" bis zum "Furkeweg". Hier links ab und hinter der Unterführung links in "Am Pad". Biegen Sie rechts ab "Im Kamp". Sie überqueren die Bahngleise. Nach einem kurzem Schlenker rechts über "Grote Gatt" geht es links in den "Völlener Karkpad", an dessen Ende links die ev.-luth. Kirche Völlen ist. Weiter geht es auf der "Völlener Dorfstraße". Nach rund einem Kilometer biegen Sie links in „Latter“. Folgen Sie dem Verlauf (die Marker Straße wird überquert) bis zum Ende und biegen dann links in "Mitlinger Heuweg". Überqueren Sie die K22 und fahren weiter auf den "Milinger Kirchweg". Sie erreichen die ev.-ref. Kirche. Folgen Sie dem "Mitlinger Kirchweg", und biegen dann links auf die "Marker Straße". Wenn Sie die Mühle sehen, geht es links auf den "Marker Mühlenweg" bis zum Deich. Dort fahren Sie rechts am Deich entlang. Nachdem Sie die Unterführung der Bahn passiert haben biegen Sie in etwa 500 Metern rechts ab "Zum Schöpfwerk" und danach links nach "Coldemüntje" (K22). Weiter geht es dann rechts in die "Grotegaster Straße", wo Sie am Ende die ev.-ref. Kirche erreichen. Fahren Sie zurück zur K22, der Sie rechts folgen. Nach kurzer Fahrstrecke gelangen Sie links ab wieder an den Deich, wo es rechts weitergeht. Biegen Sie rechts in "Driever Deichweg" und dann noch mal rechts in "Lütje Weg". Dieser Weg mündet auf der K22 ("Klosterstraße"). Links ab erreichen Sie die ev.-ref. Kirche von Driever. 

Weiter geht es über die "Esklumer Straße", in deren Verlauf Sie die ev.-ref. Kirche Esklum finden. Folgen Sie dem Verlauf der Straße bis zur B70. Hier biegen Sie rechts ab. An der Ampel überqueren Sie die B70 und folgen der "Breinermoorer Straße". In Breinermoor geht es rechts in die "Idehörner Straße". Links finden Sie die ev.-luth. Kirche. Weiter geht es auf der "Idehörner Straße" bis zur "Herzogstraße". Dort rechts ab und wieder links in die "Hüttjerei". Weiter rechts in den "Osterender Weg" bis zur Ampelkreuzung. Überqueren Sie die B70 und fahren weiter auf dem "Loogweg". Dann rechts in "Zu den Höfen l". Am "Lüdeweg" geht es links ab. Dann fahren Sie rechts in die "Brahmsstraße" und am Ende links in die "Denkmalstraße". An der linken Seite finden Sie die röm.-kath. Kapelle. Folgen Sie der "Denkmalstraße". Sie erreichen den Ausgangspunkt. 

Routeninfo
  • Statusgeöffnet
  • Strecke53.68 km
  • Dauer03:37 h
  • Aufstieg11 hm
  • Abstieg11 hm
Ausrüstung

Fahrradhelm, wasserdichte Kleidung

Sicherheitshinweise

keine

Anreise
Parken

Rathaus, Bahnhofstraße, 26810 Westoverledingen

Weitere Infos und Links

Kontakt: Gemeinde Westoverledingen, Bahnhofsstraße 18, 26810 Westoverledingen

Tel.: 0 49 55 - 9 33-0
www.westoverledingen.de

Weitere Informationen: 
www.overledingerland.de

Besonderheiten

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch

Kartenansicht