Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Machurius-Route

Beschreibung

Vor knapp 650 Jahren bewahrten sie mutig ihre Stadt vor feindlicher Eroberung, heute pflegen sie Tradition und Brauchtum: die Kivelinge. Durch sie wird die Geschichte Lingens lebendig: bei Stadtfesten, Stadtführungen und jetzt auch bei Radtouren. Diese Route führt westlich von Lingen durch den Lohner Sand, das frühere Revier des sagenhaften Räuberhauptmanns Machurius. Eine Kivelingssektion übernahm seinen Namen, nicht jedoch sein wildes Wesen. Radeln Sie also getrost aus der Stadt heraus. Am Dortmund-Ems-Kanal entlang fahren Sie bis zum Erholungsgebiet Hanekenfähr und folgen dann einer anderen Wasserstraße, die technisches Denkmal und Naturidylle zugleich ist: der Ems-Vechte-Kanal, 1879 eingeweiht und vor wenigen Jahren für Freizeit-Skipper neu eröffnet. Rechts die Sportboote, links die schattigen Wälder – so gelangen Sie ganz entspannt in die alte Handelsmetropole Nordhorn direkt an der niederländischen Grenze. Die Altstadt mit ihren zahlreichen Baudenkmälern liegt auf einer Insel, die von der Vechte umflossen wird. Vor allem für Familien lohnt der Abstecher in den modernen Tierpark. Die vielleicht schönste Einkehr der Stadt finden Sie am Vechtesee: das Restaurant „Pier 99“ mit vielfältigen deutschen und internationalen Spezialitäten. Wasser prägt auch Ihren weiteren Weg: Teils zur Entwässerung der Moore, teils für den Transport legten die Menschen unzählige Kanäle an. An diesen schnurgeraden Gewässern gelangen Sie nach Wietmarschen, einem traditionsreichen Marien-Wallfahrtsort. Die Geschichte der Pilgerreisen und der Gemeinde, die um ein mittelalterliches Kloster entstand, erfahren Sie im Stifts- und Wallfahrtsmuseum. Gleich neben der imposanten Wallfahrtskirche St. Johannes Apostel entdecken Sie weltliche Genüsse: das Stiftscafé-Tortenbuffet im Gesindehaus des ehemaligen Benediktinerklosters. Über Lohne führt der Weg zurück nach Lingen. Wer eine Abkühlung braucht, bekommt sie im Lohner Freizeitsee. Und wer das Revier von Räuberhauptmann Machurius erkunden will, wandert im Lohner Sand.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke53.53 km
  • Dauer03:36 h
  • Aufstieg32 hm
  • Abstieg32 hm

Kartenansicht