Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Museums-Tour

Beschreibung

Eine spannende Museums-Tour, in deren Verlauf Sie dennoch die meiste Zeit an der frischen Luft sind. Denn das Emsland Moormuseum rund um seine beiden Ausstellungshallen über ein großes Freigelände, auf dem Sie ein Stück renaturiertes Hochmoor hautnah kennenlernen. Sie entdecken hier zudem einen Siedlerhof nach historischem Vorbild, auf dem sich seltene Haustierrassen tummeln.

 
Zugleich passieren Sie unterschiedliche Naturschutzgebiete des Internationalen Naturparks Moor, genießen den Blick auf Heideflächen und Birkenwäldchen, auf dunkle Moorseen und auf wogende Wiesen des typischen Wollgrases mit seinen schneeweißen Fruchtständen im Frühsommer.


Weitere Stationen der Tour sind in Groß Hesepe die Pfarrkirche St. Nikolaus und Coppenraths Knusperlädchen direkt neben der Schulbäckerei sowie der Barfußpfad und die Nazarethkirche mit Bibelgarten und dem „Weg zum Glück“ in Twist. Einen Abstecher lohnt die Autobahnkapelle „Jesus, Brot des Lebens“: Der Ziegelbau ist historischen Backhäusern nachempfunden und künstlerisch aufwendig ausgestattet.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke27.56 km
  • Dauer02:35 h
  • Aufstieg10 hm
  • Abstieg10 hm
Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel

Infos zur Mobilität mit Bus, Bahn und Rad unter www.emsland-radexpress.de

Weitere Infos und Links

Besonderheiten

  • aussichtsreich
  • Geheimtipp
  • Rundtour
  • kulturell / historisch
  • botanische Highlights

Kartenansicht