Hauptinhalt der Seite anspringen

Pünten-Tour

Beschreibung

Handel und Häfen, Freizeitvergnügen und Naturerleben an der großen Wasserstraße sowie die landschaftlichen Schönheiten des nördlichen Naturparkgebiets erleben Sie auf dieser Rundtour.

Zwischen Altem Hafen und Museumshafen erkunden Sie zunächst den historischen Kern der traditionsreichen Schifferstadt Haren (Ems) – eventuell schon inklusive Ausflugsfahrt mit dem Fahrgastschiff Amisia, das aber auch nach Ihrer Rückkehr nochmal ablegt.

Entlang der Ems und des Dortmund-Ems-Kanals erreichen Sie Meppen. Erkunden Sie die historischen Sehenswürdigkeiten oder machen Sie einen Bummel durch die Einkaufsstraßen, genießen Sie einen Imbiss oder einen Museumsbesuch. Und erleben Sie den Kontrast zwischen quirliger Stadt und der idyllischen Ruhe im Borkener Paradies. Das Naturschutzgebiet innerhalb eines Ems-Altarms liegt nur ein Stückchen außerhalb Meppens. Ein alter Hutewald wird hier bewahrt: Weideflächen mit riesigen Solitär-Bäumen, unter denen auch heute noch Kühe und Pferde grasen. Auf den „Löwenzahnentdeckertouren“ lernen Sie den Fullener Wald und seine tierischen Bewohner kennen.

Auf dem Weg Richtung Niederlande erleben Sie immer mehr Moor. Und gleich hinter der Grenze können Sie in Barger-Compascuum den Veenpark besuchen: zwei Museumsdörfer mit traditionellen Handwerkern, Bootstouren über die Moor-Kanäle, die mühsame Arbeit des Torfabbaus. Der Veenpark zählt zu den größten Freilichtmuseen Europas und lässt sich kaum bei einer Stippvisite erkunden. Besser Sie merken sich den Park für einen späteren Tagesausflug. Und genießen nun den Rückweg Richtung Haren – vorbei an der Kartbahn Emslandring, am Ferienzentrum Schloss Dankern mit seinem großen Badesee und der Mersmühle mit dem Mühlenmuseum.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke67.01 km
  • Dauer04:52 h
  • Aufstieg83 hm
  • Abstieg83 hm
Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel

Infos zur Mobilität mit Bus, Bahn und Rad unter www.emsland-radexpress.de

Weitere Infos und Links

Besonderheiten

  • aussichtsreich
  • Geheimtipp
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch
  • botanische Highlights

Kartenansicht