Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Thalasso Therapieweg "L 6" Brandungszonenwanderung zur Melkhörndüne

Start

Hauptgebäude Kavalierpad, Langeoog

Ziel

Hauptgebäude Kavalierpad, Langeoog

Beschreibung

Einfach mal die Seele baumeln lassen, entspannen und Kraft tanken. "Thalasso" ist im Bereich der natürlichen Heilmittel längst ein fest etablierter Begriff. Mit der Thalassotherapie finden die natürlichen Heilmittelvorkommen des Meeres verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Anerkannte Heilmittel dieser Therapie sind der Naturschlick aus dem Watt, Wasser des Meeres und dem Nordseeklima. Langeoog - "Die Insel fürs Leben" vereint die heilende Kraft des Meeres mit Bewegung in verschiedene Thalasso-Therapiewege. Wanderer spüren auf dieser Wanderung, direkt am Ufer der Nordsee, das wohltuende salzige Klima.

Wegbeschreibung

"Wasser und Weite" - so könnte das Motto dieser Wanderung lauten. Mit dem Start am Hauptbad laufen Sie in östlicher Richtung der Insel. Wahlweise können Sie der befestigen Bohlenweg nutzen oder auch direkt am Wasser entlang marschieren. Feiner, tiefer und zum Teil loser Sandstrand entlang dem Spülsaum wird diese Route bestimmen. Die Therapeutische Wirkreizstufe A ist dieser  Wanderroute zuzuordnen und ist mit einen sehr hohen Anteil an Luftkörpern und eine hohe Luftreinheit. Unter Umständen ist bei einer hoher Sonneneinstrahlung Sonnenschutz unbedingt zu empfehlen.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke9.25 km
  • Dauer02:29 h
  • Aufstieg12 hm
  • Abstieg13 hm
Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel

Langeoog und der Fähranleger in Bensersiel ist auch mit Bus und Bahn bequem und einfach zu erreichen. Die nächstgelegenen Bahnhöfe befinden sich in der Bärenstadt Esens und Norden. Dort erhalten Sie direkten Anschluss zu den Busverbindungen, die Sie zum Fahranleger nach Bensersiel bringen.

Anfahrt

Der Hafen Bensersiel und den dazugehörigen Fähranleger zur Insel Langeoog, ist mit dem Auto einfach zu erreichen. Da Langeoog eine autofreie Insel ist, finden Sie für ihr Auto in unmittelbarer Nähe vom Fähranleger Bensersiel einen großflächigen und gebührenpflichtigen Parkplatz, auf dem Sie ihr Fahrzeug sicher abstellen können. Für diejenigen, die sich gerne anderer Anreisemöglichkeiten bedienen, geht es auch etwas aktionreicher! Fliegen Sie die Langeoog aus der Vogelperpektive mit  Inselflieger oder sportlich mit dem Motorboot. Weitere Informationen finden Sie hier .

Parken

Damit Sie ihr Auto sicher auf dem Festland abstellen und mit guten Gewissen zurücklassen können, bieten die Inselparkplätze eine großflächige Abstellmöglichkeit.

Weitere Infos und Links

Kartenansicht