Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Tour de Fries - 5. Etappe (5/6)

Start

Minsen-Förrien

Ziel

Jever

Beschreibung

Von Minsen-Förrien führt die Route wieder an die Nordseeküste und in Richtung Horumersiel-Schillig. In Schillig bietet der breite Sandstrand mit seinen Dünen, den vorbeifahrenden Kuttern, Segel- und Containerschiffen und den Kitesufer viel zu sehen. Horumersiel hingegen hat neben seinem charmanten Ortskern einen Strand mit weitläufigen Grünflächen. Hier kann man das Meer auch ohne Sand in der Kleidung genießen. Vorbei am Außenhafen und entlang des Wangertiefs und der Nordsee führt die „Tour de Fries“ in das Nordseebad Hooksiel. Hier lohnt sich auch ein Abstecher zum Hooksieler Außenhafen und dem Hooksieler Binnentief. Der historische Ortskern mit seinem unter Denkmalschutz stehenden „Alten Hafen“ lädt zu einem Zwischenstopp ein. Die „Tour de Fries“ führt von Hooksiel aus durch Wiesen und Felder nach Jever. Die friesische Stadt ist vor allem durch die gleichnamige Biersorte bekannt. Neben der Brauerei hat Jever auch kulturell viel zu bieten. Beim Spaziergang durch die malerische Altstadt, vorbei an zahlreichen Brunnen und dem Schloss zu Jever mit seinem Schlosspark kann man friesische Gelassenheit erleben und genießen.

Wegbeschreibung

Die Tour die Tour ist durchgängig mit dem Blau-Gelb-Grünen Logo beschildert. Die Plaketten sind in die Armwegweiser mit der grün/weißen Zielwegweisung eingeschoben.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke27.17 km
  • Dauer02:00 h
  • Aufstieg45 hm
  • Abstieg34 hm
Ausrüstung

Eine besondere Ausrüstung ist nicht erforderlich!

Sicherheitshinweise

Die Tour de Fries kann ohne besondere Sicherheitsvorkehrungen befahren werden.

Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn: Wilhelmshaven Hbf erreichen Sie ab Oldenburg (Oldb) Hbf bequem mit der Nordwestbahn. Von Wilhelmshaven aus gibt es Busverbindungen ins Wangerland. Hier geht es zur Fahrplanauskunft des VBN.

Fernbus: Ab zahlreichen deutschen Städten gibt es Fernbus-Verbindungen nach Wilhelmshaven, Schortens, Jever und Wittmund, bei denen eine Fahrradmitnahme nach Verfügbarkeit möglich ist. Von hier aus geht es dann mit den Bussen des VBN weiter ins Wangerland.

Anfahrt

Von Osten kommend: über Bremen - A28 Richtung Oldenburg - A29 Richtung Wilhelmshaven, Abfahrt Fedderwarden, dann weiter über die Hooksieler Landstraße ins Wangerland.

Von Süden kommend: über die A31 Richtung Leer - A28 Richtung Oldenburg - Abfahrt 6 Westerstede - weiter über die Ammerlandallee über Linswege und Spohle auf die A29 Richtung Wilhelmshaven - Abfahrt Fedderwarden, dann weiter über die Hooksieler Landstraße ins Wangerland.

alternativ von Süden kommend: über die A1 via Osnabrück Richtung Oldenburg - am Dreieck Ahlhorner Heide auf die A29 Richtung Oldenburg/Wilhelmshaven - Abfahrt Fedderwarden, dann weiter über die Hooksieler Landstraße ins Wangerland. 

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen und die Pauschalangebote zur Tour de Fries finden Sie auf der Homepage der Friesland-Touristik Gemeinschaft. Oder rufen Sie uns an unter 0 44 21 / 91 300 17, wir beraten Sie gerne!

 

Homepage der Wangerland Touristik GmbH

Homepage der Stadt Jever

Besonderheiten

  • Etappentour

Kartenansicht