Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Zeittour

Start

Altes Rathaus (41 hm)

Ziel

Bronzezeithof Uelsen

Beschreibung

Die Zeittour führt die Teilnehmer durch die abwechslungsreiche Uelser Hügellandschaft und verbindet zahlreiche kulturhistorische Blickpunkte. Als Zeugen des Umgangs früherer Generationen mit der Natur und dem Boden in der Umgebung des uralten Kirchspiel-, Gerichts- und Marktortes leisten diese Denkmale heute einen wesentlichen Beitrag zur Eigenart und Schönheit unserer Landschaft. Sie sind ein Teil unserer Kulturgeschichte, die es zu entdecken und zu erhalten gilt.

Im Feriengebiet begegen sich in unmittelbarer Nähe zwei Jahrtausend auseinander liegende Zeitabschnitte. Der aufwendig restaurierte Hof Blekker aus dem 19. bzw. beginnenden 20. Jahrhundert. Im Gegensatz dazu, führt der Bronzezeithof die Besucher 3000 Jahre in eine urgeschichtliche Zeit zurück. Die Bronzezeit hat zahlreiche Spuren im Uelser Land hinterlassen. Der Bronzezeithof lässt einen Teil dieser damaligen Kulturlandschaft wieder aufleben. Neben dem Kernstück des Hofes - das 2005 erbaute Bauernhaus- fasziniert der Lehmbackofen in dem Brot gebacken wird und der Fischräucherofen sowie ein überdachter Handwerksplatz seine Besucher. Äcker und Felder konnten außerdem bereits geschaffen werden. Zusätzliche Projekte wie die Tierhaltung und Bronzeguss bieten den Besuchern ein anschauliches Bild von den Erkenntnissen der Archäologie.

Tipp: Die Heimatgeschichtliche Dauerausstellung im Alten Rathaus und die Ausstellung über die Bronzezeit im Blekker Hofcafé vermitteln weitere Aspekte aus Uelsens reicher Geschichte.

Wegbeschreibung

Die Strecke: Eine kulturhistorische Radroute in der Umgebung von Uelsen.

Routeninfo
  • Statusgeschlossen
  • Strecke25.79 km
  • Dauer01:45 h
  • Aufstieg148 hm
  • Abstieg131 hm

Besonderheiten

  • Streckentour

Kartenansicht