Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Tourist-Info und ServiceCenter Obere Strandpromenade

Wangerooge

Die Tourist-Information und das ServiceCenter helfen bei Fragen und Wünschen rund um Ihren Urlaub.

Im ServiceCenter an der Oberen Strandpromenade können Sie Ihren Gästebeitrag begleichen. Hier werden aber auch Ihre WangeroogeCards erstellt, Ihre Jahreskurbeiträge entrichtet sowie alle Fragen zu den Gästebeitragsmodalitäten geklärt. Außerdem stehen Ihnen die Mitarbeiter im ServiceCenter für das mehrtägige Reservieren von Strandkörben am Bade- und Burgenstrand zur Verfügung.Na(h)türlich

  • E-Scooter-Verleih:
    Neben dem ServiceCenter finden Sie den Gästeservice und das Fundbüro. Hier können Sie während Ihres Urlaubs E-Scooter leihen, wenn Sie nicht mehr gut zu Fuß sind und trotzdem die gesamte Insel erkunden möchten. Voraussetzung ist eine Beeinträchtigung der Bewegungsfähigkeit (G) oder eine Außergewöhnliche Gehbehinderung (aG).
  • Inselsouvenirs:
    Ein Teil des großen Souvenirsortiments ist selbstverständlich auch im ServiceCenter an der Strandpromenade erhältlich.
  • Informationsmaterial:  
    Im ServiceCenter finden Sie jede Menge kostenloses Informationsmaterial zur Insel wie zum Beispiel den jährlich erscheinenden Urlaubsbegleiter, den Veranstaltungskalender und weitere Flyer.
    Einen Inselplan und das aktuelle Gastgeberverzeichnis erhalten Sie gegen eine Schutzgebühr am Schalter.
  • Leseraum / kostenloser WLAN-Hotspot:
    In den Räumlichkeiten der Kurverwaltung. In unmittelbarer Nähe zum ServiceCenter befindet sich der Leseraum mit täglich aktuellen Tageszeitungen und einem kostenlosen WLAN-Hotspot.

Kontakt

Tourist-Info und ServiceCenter Obere Strandpromenade

Obere Strandpromenade 3
26486 Wangerooge
Deutschland

Tel.: 0 44 69 - 9 90
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

FacebookInstagram

Preisinformation

Die aktuellen Preise zu den Angeboten der Tourist-Information und des ServiceCenters erhalten Sie direkt vor Ort.

Die aktuellen Gästebeitragstarife finden Sie auf www.wangerooge.de/insel-service/preise-gebuehren/

Barrierefreiheit

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • Kinderwagentauglich
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
  • Englisch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung
  • Aushang Hinweisschilder
  • Ausreichende Lüftung
  • Beachtung der Hygienehinweise
  • Begrenzter Zugang
  • Bodenmarkierungen vor Kassen
  • Bodenmarkierungen an Empfangs- und Informationsschaltern
  • Bodenmarkierungen in Wartebereichen
  • Regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Flächen, Türklinken und Handläufen
  • Geschützer Kassenbereich
  • Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht

Und wo auf Wangerooge genau?

Übernachten auf Wangerooge?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.