Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Großer Hafen

Wilhelmshaven

Der große Hafen

Der Große Hafen schließt sich im Westen an den Verbindungshafen an. An seiner Südseite wird er durch den Fliegerdeich vom Jadebusen getrennt. In diesem Bereich befinden sich Sportbootliegeplätze und -werften. Im Südwesten verschließt der Grodendamm die Durchfahrt zu den ehemaligen Hafenteilen, die heute den Banter See bilden. Auf der nördlich davon gelegenen Wiesbadenbrücke sind einige Unternehmen und die magnetische Messstelle der Marine angesiedelt. Im mittleren Teil des Hafenbeckens liegen die zu dieser Messstelle gehörenden Kabelschlaufen für die magnetische Vermessung und Behandlung von Kriegsschiffen.An der Nordseite des Großen Hafens erstreckt sich der Bontekai, die Hafenpromenade Wilhelmshavens. Vor allem bei den Großveranstaltungen wie dem Wochenende an der Jade und dem Wilhelmshaven Sailing-CUP liegen hier faszinierende Traditionssegler und andere Schiffe. Im Nordwesten, nördlich der Wiesbadenbrücke, mündet der Ems-Jade-Kanal in die Wilhelmshavener Häfen. Die ihn überspannende Deichbrücke ist die westliche Begrenzung des Großen Hafens.

Anfahrtsbeschreibung

Der Große Hafen ist umschlossen vom Bontekai, der Kaiser-Wilhelm-Brücke, der Jadeallee und der Straße "Südstrand".

Von der A29 kommend, Abfahrt Wilhelmshavener Kreuz. Der B210 (Oldenburger Str. / Bismarckstr.) folgen, dann rechts ab auf Banter Weg. Diesem folgen, an der zweiten Ampel links ab auf Weserstraße. Diese führt stadteinwärts. Über die Jadealle (rechts abbiegen) erreicht man den Großen Hafen.

Kontakt

Großer Hafen

Jadeallee, Südstrand, Kaiser-Wilhelm-Brücke, Bontekai
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Tel.: +49 4421 / 9279 - 0
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Durchgehend frei zugänglich

Preisinformation

ohne

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Kinderwagentauglich
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch

Und wo in Wilhelmshaven genau?

Übernachten in Wilhelmshaven?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.