Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Paddel- und Pedalstation Barßel

Barßel

Wasser - wohin man auch schaut

Wasser ist hier das prägende Element. Noch heute ist die maritime Vergangenheit überall gegenwärtig. Richtig näher kommen kann man der ursprünglichen Flusslandschaft rund um Barßel. 

Du beginnst eine romantische Kanutour an der Paddel- und Pedalstation Barßel. Dort wirst du genauestens mit dem Kanu vertraut gemacht. Zur Ausrüstung gehören Schwimmwesten und wasserdichte Behälter. Die Tour führt dich zur nächsten Station. Hier warten bereits die robusten Fahrräder für die Rücktour zum Ausgangspunkt in Barßel.Hier hast du auch den Anschluss an überörtliche Radrouten, wie zum Beispiel der Deutschen Fehnroute

Mehr Informationen

Wir empfehlen, dass Kinder mindestens das Schwimmabzeichen Seepferdchen haben sollten, bevor sie ins Kanu gehen.

Kontakt

Paddel- und Pedalstation Barßel

Deichstraße
26676 Barßel
Deutschland

Tel.: 04499-92 66 12
Mobil: 0174-54 59 73 4
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

In der Saison (April bis Oktober) ist die Station täglich geöffnet. Außerhalb der Öffnungszeiten und Nebensaison auf Anfrage.

Witterungsbedingte Änderungen vorbehalten!

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung

Und wo in Barßel genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.