Golfclub Ostfriesland

Wiesmoor

Die Golfanlage ist durch die harmonisch Einpassung in die ostfriesische Landschaft besonders attraktiv und bei Greenfeespielern besonders beliebt.

Das "Golfkonzept Wiesmoor" basiert auf der Attraktivität der in die ostfriesische Landschaft harmonisch eingepassten Golfanlage, deren Pflegezustand bei der großen Zahl von Greenfeespielern stets höchste Anerkennung findet. Ein nicht geringer Anteil am Erfolg kommt dem seit 1982 für den Club tätigen Golflehrer Steven E. Parry zu, der es schnell verstand, die Clubmitglieder für den Golfsport zu begeistern. Die von Steven Parry und dem Hotel-Restaurant "Blauer-Fasan" gemeinsam entwickelten Golfschulen steigerten darüber hinaus den Bekanntheitsgrad der Anlage und führten viele Golfanfänger nach Ostfriesland, aus denen später nicht selten auch Clubmitglieder wurden.

Der Golf-Club Ostfriesland e. V. (GCO) berechtigt Gastspieler gegen Entrichtung der Speilgebühr (Greenfee) auf seiner Parkanlage in Wiesmoor-Hinrichsfehn zu spielen. Weitere Infos dazu gibt es auf www.golfclub-ostfriesland.de

Und wo in Wiesmoor genau?