Das größte Angebot in ganz Ostfriesland und der Nordsee:

10.000 Ferienwohnungen und Hotels in Ostfriesland verfügbar

Kutterhäfen und Schiffe

Wenn man an Ostfriesland denkt, hat man direkt auch malerische Kutterhäfen im Kopf. Hier herrscht eine ganz besondere Atmosphäre. Die Leute essen Krabbenbrötchen, trinken Tee oder ein friesisch-herbes Pilsener. Sie halten Klönschnack, flanieren oder schauen einfach dem geschäftigen Treiben der Fischer auf ihren Kuttern zu.

An der Küste können Sie diese romantische Hafenidylle gleich in mehreren Orten erleben. So ist Greetsiel beispielsweise bekannt für seinen malerischen Kutterhafen mit den kleinen Giebelhäusern direkt am Siel. Der über 600 Jahre alte Fischereihafen Greetsiel beheimatet 27 Krabbenkutter. Hier kann man die größte Kutterflotte Ostfrieslands bestaunen. Der idyllische Kutterhafen von Neuharlingersiel ist das Herzstück des Ortes. Jeden Sonntagvormittag in der Saison singen hier Shanty-Chöre. Ein Highlight ist die alljährliche traditionelle Kutterregatta. Im Mittelpunkt steht das Rennen der festlich geschmückten Krabbenkutter.

Auch im Binnenland gibt es wunderschöne Häfen. Der am Dollart gelegene Fischerort Ditzum ist ein alter, ostfriesischer Sielhafen in typisch trichterartiger Form. Yachten, Kutter und die kleine Emsfähre nach Petkum legen hier ab. Etwas weiter südlich liegt die Stadt Leer. Im Museumshafen liegen Schiffe aus früheren Zeiten, die sich aus nächster Nähe bewundern lassen. Ein paar Schritte weiter liegt die „Prinz Heinrich“, ältestes Seebäderschiff und ältester Doppelschrauben-Post- und Passagierdampfer Deutschlands. Weiter geht es an die Ems nach Weener. Das lange Becken des im 16. Jahrhundert angelegten Hafens liegt in der Altstadt. An beiden Seiten säumen mittelständische Bürgerbauten, „Kleine-Leute-Häuser“ und Speicher den Hafenbereich mit seinen vielen Traditionsschiffen.

Yachthäfen

Die salzige Nordsee und die zahlreichen Wasserläufe Ostfrieslands sind das ideale Wassersoprtrevier für Freizeitkapitäne! In Ostfrieslands Jachthäfen sind Sie für einen Segeltörn herzlich willkommen!

Mehr Informationen

Yachthäfen
Museumshäfen

In Ostfrieslands traditionellen Museumshäfen vereinen sich Geschichte und wahre Hafenromantik. Krabbenkutter, Fischershäuschen und alte Schooner sind typisch für das Bild der schmucken Häfen.

Mehr Informationen

Museumshäfen
Fahrgastschiffe

Ob mit dem Fahrgastschiff "Dollard" über den Dollart, mit der "weißen Flotte" über das Zwischenahner Meer oder ganz klassisch im Torfkahn über die Fehnkanäle - hier finden Sie alle Fahrgastschiffe in Ostfriesland.

Mehr Informationen

Fahrgastschiffe
Die Sielorte

Wer kennt sie nicht, die kleinen Sielorte in Ostfriesland. Doch was steckt hinter dem Siel? Den Namen verdanken die Orte der Lage direkt am Deich. Die Deiche schützen das Land. Die sogenannten Siele leiten das Wasser der Entwässerungsgräben durch die Deiche in die Nordsee, lassen aber kein Wasser ins Binnenland. Der Durchlass wird vielfach mit einer Schleuse und einem Hafen kombiniert. Diese kleinen Hafenorte (auch Sielorte genannt) verzaubern Ostfriesland und sind ein beliebtes Ausflugsziel.

Segelschulen

Freizeitkapitäne sind in Ostfriesland goldrichtig. In der Segelschule bekommt man die Möglichkeit "in See zu stechen" sowohl auf der Nordsee als auch auf den Seen im Binnenland.

Mehr Informationen

Segelschulen
Schleusen

Zur optimalen Planung Ihres Urlaubs auf dem Wasser finden Sie hier die relevanten Schleuseninformationen wie Abmessungen, Betriebszeiten, usw.

Mehr Informationen

Schleusen
Bootsverleih

Mit dem Treetboot gemütlich an den Zwillingsmühlen in Greetsiel vorbeidümpeln oder mit dem Ruderboot durch die Grachten von Emden: Hier finden Sie alle Bootsverleihe in Ostfriesland im Überblick.

Mehr Informationen

Bootsverleih

Was Sie vielleicht auch interessieren könnte

Kirchen und Orgeln
Kirchen und Orgeln

Kirchen und Orgeln

In Ostfriesland findet man viele schöne mittelalterliche Kirchen. Von imposanten Backsteinhäusern bis zu kleinen schnuckeligen Dorfkirchen gibt es in Ostfriesland alles.

Museen
Museen

Museen

Auf der gesamten Ostfriesischen Halbinsel gibt es zahlreiche Museen und Ausstellungen, die mit ihrem Angebot jede Altersklasse ansprechen und begeistern. 

Unsere Kultur
Unsere Kultur

Unsere Kultur

Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einfach unverwechselbar.

Gulfhöfe und Bürgerhäuser
Gulfhöfe und Bürgerhäuser

Gulfhöfe und Bürgerhäuser

Gulfhöfe prägen wesentlich das Bild der Kulturlandschaft an der Nordseeküste und messen sich in ihrer räumlichen Größe durchaus mit Kirchen und Schlössern.