Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Ostfriesisches Landesmuseum Emden

Emden

Im Zentrum der Stadt Emden, im Rathaus am Delft, beherbergt das Ostfriesische Landesmuseum Emden eine im Nordwesten Deutschlands einzigartige kunst- und kulturhistorische Sammlung. Auf fast 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche erleben Besucher spannende Einblicke in Kunst und Geschichte. Anhand bedeutender Zeitzeugnisse wird die Vergangenheit Ostfrieslands wieder lebendig. Aktuelle kunst- und kulturhistorische Themen werden in wechselnden Sonderausstellungen präsentiert. Ausstellungsbegleitende Veranstaltungen und Angebote speziell für Familien und Kinder machen das Landesmuseum zu einem Treffpunkt für alle Generationen.
Herzstück der Sammlung ist die Emder Rüstkammer mit ihren 400 Jahre alten Schwertern, Luntenschlossmusketen oder Harnischen, die die damalige Bewaffnung der Stadt eindrucksvoll widerspiegelt. Weitere Attraktionen sind die Sammlung niederländischer Meisterwerke in der Gemäldegalerie, die Moorleiche von Bernuthsfeld und der Silberschatz der Stadt Emden.
Dort finden die E-Bike Radfahrer auch eine Ladestation vor, die zu den Öffnungszeiten des Museums frei zur Verfügung steht.

Anfahrtsbeschreibung

ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Busverbindung in die Stadt, kostenpflichtige Parkplätze im Stadtgebiet, z.B. Stephansplatz, Große Straße, Neuer Markt

Kontakt

Ostfriesisches Landesmuseum Emden

Brückstraße 1
26725 Emden
Deutschland

Tel.: 04921 872058
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

Di. - So. 10:00 – 17:00 Uhr



Ruhetag

Montag

Preisinformation

Erwachsene: 8,00 €, ermäßigt: 4,00 €
Kombikarte Landesmuseum Emden + Kunsthalle Emden: 14 €
Freier Eintritt für Kinder bis 15 Jahre
Familien: 14,00 €
Gruppen ab 10 Personen: 6,00 € pro Person
Schulklassen pro Schüler: 1,50 €
(im Klassenverband nach Voranmeldung, maximal 30 Personen)

Besuch nur des Rathausturmes: 2,00 €
jeweils zur vollen Stunde, bis 16:00 Uhr

Freien Eintritt genießen die Mitglieder von 1820dieKUNST. Der Mitgliedsausweis ist damit gleichzeitig Jahreskarte für das Landesmuseum.

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • Kinderwagentauglich
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
  • Senioren geeignet
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
  • Englisch
  • Niederländisch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung

Und wo in Emden genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.