Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Seehundstation Nationalpark-Haus

Norden Norddeich

Große Augen bei Tier und Mensch.

Das mit der niedersachsenweit einzigen Station für Seehunde und Kegelrobben verknüpfte Nationalpark-Haus gewährt ein-
malige Einblicke in das Leben und Verhalten der  Meeressäuger und ihren Lebensraum. Regelmäßige Live-Fütterungen der Tiere in den Schaubecken werden von informativen Erläuterungen begleitet. Die interaktive Ausstellung und der „Forscherbereich“ ermöglichen  Interessierten das spielerische Ausprobieren, genaue  Hinschauen, Lernen und Mitgestalten in der aktuellen Meeressäuger-Forschung. Vorträge, Führungen, Quizze und Laborkurse im Haus sowie Wattwanderungen für jedes Alter, vogelkundliche Exkursionen und Fahrten zu den  Seehundsbänken ergänzen das umfangreiche Veranstaltungs-und Bildungsprogramm. Auch das 5km entfernte, als Nationalpark-Partner angegliederte Waloseum mit einer  umfangreichen Wal-Ausstellung lohnt einen Besuch.

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt mit dem Auto

Sie fahren auf der Autobahn (A31 oder A28) in Richtung Emden. Der Weg nach Norden-Norddeich ist ab Autobahndreieck Leer ausgeschildert. Folgen Sie den Schildern bis Sie Norden in Richtung Norddeich auf der neuen Umgehungsstraße B72 passieren. Am zweiten Kreisverkehr nehmen Sie die dritte Ausfahrt Richtung Norddeich-West. Sie überfahren einen Bahnübergang und kommen danach an eine Ampelkreuzung.


Sie fahren geradeaus in Richtung Wellenpark und Campingplatz. Folgen Sie dem Straßenverlauf, bis Sie in Norddeich angekommen sind.Nach wenigen hundert Metern befindet sich auf der rechten Seite ein großer Parkplatz, der von einem kleinen Deich umgeben ist.


Dies ist ein öffentlicher, kostenpflichtiger Parkplatz, den Sie für Ihren Besuch in der Seehundstation nutzen können. Östlich des Parkplatzes, fußläufig etwa drei Minuten entfernt, finden Sie dann den Wellenpark, in dem auch die Seehundstation Nationalpark-Haus ansässig ist.


Mit der Bahn

Sie verlassen den Zug an der Station Norddeich-Mole und wenden sich (wenn sie das Meer im Rücken haben) nach rechts. Der Straße folgen sie bis zum Deich und brauchen danach nur noch auf oder am dem Deich entlang bis zum Dörper Weg laufen. In diesen biegen Sie ein und gehen bis zum Tourismus-Service am Dörper Weg, der Weg unmittelbar daneben bringt Sie direkt zur Seehundstation Nationalpark-Haus.

Kontakt

Seehundstation Nationalpark-Haus

Dörper Weg 24
26506 Norden Norddeich
Deutschland

Tel.: +49 4931 / 97 33 30
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Tripadvisor

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie unter https://seehundstation-norddeich.de/besuch-planen/oeffnungszeiten/.

Preisinformation

Eintritt Seehundstation Nationalpark-Haus
Erwachsene: 8,00 €
Kinder (4 -17 J.): 4,50 €
Familienkarte (2 Erw. + Kinder): 22,00 €

Gruppenpreise ab 15 Personen.:
Erwachsene: 5,50 €
Kinder: 3,00 €

Ermäßigter Eintritt*:
Erwachsene: 7,00 €
Unter 18 Jahre: 4,00 €
* (Schwerbehinderte, Schüler, Studenten, FÖJ/FSJ und BFD)

Jahreskarte Kinder: 15,00 €
Jahreskarte Erwachsene: 25,00 €
Jahreskarte Familien: 50,00 €

Kombikarten Norddeich + Waloseum:
Erwachsene: 14,00 €
Kinder (4-17 J.): 8,00 €
Familienkarte: 33,00 €


Barrierefreiheit

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für Gruppen
  • Kinderwagentauglich
  • für Kinder (3-6 Jahre)
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Senioren geeignet
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
  • Englisch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte

Und wo in Norden Norddeich genau?

Übernachten in Norden Norddeich?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen