Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Das größte Angebot in ganz Ostfriesland und der Nordsee:10.000 Ferienwohnungen und Hotels in Ostfriesland verfügbar

Mit der Bahn nach Ostfriesland

Aus vielen Teilen Deutschlands und aus dem Ausland bietet die Deutsche Bahn durchgehende Verbindungen nach Ostfriesland und an die Nordsee an. So können Sie zum Beispiel direkt aus Berlin, Stuttgart, Köln, München oder Würzburg anreisen. Die Züge halten zum Teil direkt an den Fähranlegern der ostfriesischen Küste. Sie können also ganz einfach von dem Zug auf die Fähre steigen.

Auf den ostfriesischen Inseln Wangerooge, Langeoog und Borkum sind Sie auf die Bahn angewiesen, um vom Hafen zu Ihren Urlaubsquatieren zu gelangen. Der Fahrpreis ist im Fährpreis inbegriffen. Mit der Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn gelangen Sie in nur wenigen Klicks ans Ziel:

Auch innerhalb Ostfrieslands bietet sich der Zug als Verkehrsmittel an. So können Sie ganz einfach einen Ausflug in die naheliegenden Städte unternehmen.

  • Die NordWestBahn verkehrt stündlich und hält unter Anderem in Esens, Wittmund, Jever, Wilhelmshaven, Sande und Oldenburg. Hier gelangen Sie zum aktuellen Fahrplan der NordWestBahn.
  • Stündlich fährt auch ein Nahverkehrszug der Deutschen Bahn von und nach Norddeich (Mole) und hält dabei unter Anderem in Norden, Emden, Leer, Westerstede und Bad Zwischenahn.
  • Die WestfalenBahn verkehrt stündlich von Münster nach Leer. Hier gelangen Sie zum aktuellen Fahrplan der WestfalenBahn.
  • Eine Besonderheit für Bahnliebhaber ist die historische Küstenbahn Ostfriesland. An Sonn- und Feiertagen verkehrt die Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland zwischen Norden und Dornum und hält dabei in Lütetsburg, Hage und Westerende. Nähere Infos unter www.mkoev.de.
  • Im Ammerland ist zudem die Museumsbahn Ammerland-Saterland noch aktiv. Nähere Infos unter www.museumsbahn-ammerland.de

TIPP: Wir geben zu, der ÖPNV zwischen den urigen Fischerdörfern, den malerischen Fehnkanälen und den prächtigen Windmühlen ist ausbaufähig. Um die abwechslungsreiche Landschaft voller einzigartiger Natur- und Kulturschätze in vollen Zügen zu genießen empfehlen wir Ihnen daher vor Ort einen Mietwagen zu buchen!

Barrierefreiheit im Zug:

Anreise mit der Deutschen Bahn:

  • Die Mobilitätsservice-Zentrale bietet zahlreiche Hilfen und Tipps für mobilitätseingeschränkte, blinde und gehörlose Menschen
  • Fahrplanauskunft und Fahrkartenverkauf
  • Ein-, Um- und Aussteigeservice (Anmeldung bis 20 Uhr am Vortag)
  • Sitzplatzreservierungen für Reisende mit Behinderung und ihre Begleitpersonen
  • Tel. 030 / 65 21 28 88 
  • E-Mail: msz‎@‎deutschebahn.com

Anreise mit der NordWestBahn:

  • Wenn Sie Hilfe beim Ein-, Aus- oder Umsteigen bei den Zügen der NordWestBahn benötigen, hilft das Servicebüro.
  • Fahrplanauskunft und Fahrkartenverkauf
  • Ein-, Um- und Aussteigeservice (Anmeldung bis 17 Uhr am Vortag) Tel. 0 18 05 / 60 01 61 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Mo-Fr: 7-18 Uhr, Sa: 7-14 Uhr) Email: dialog‎@‎nordwestbahn.de

Anreise mit der WestfalenBahn:

  • Wenn Sie Hilfe beim Ein-, Aus- oder Umsteigen bei den Zügen der WestfalenBahn benötigen, hilft das Servicebüro.
  • Fahrplanauskunft und Fahrkartenverkauf
  • Ein-, Um- und Aussteigeservice (Anmeldung bis 17 Uhr am Vortag) Tel. 05 21 / 55 77 77 55 Email: info@westfalenbahn.de
  • Weitere Informationen zum Barrierefreien Reisen finden Sie hier.

 

Tickets im Nah- und Fernverkehr:

Für Reisen mit dem Nahverkehr in Niedersachsen und Bremen bietet Ihnen der FahrPlaner als kostenlose Mobile-App für iOS und Android sowie als Web-App umfassendere Informationen als andere Anwendungen. Denn nur hier erhalten Sie Auskünfte mit allen Fahrpreisen im Niedersachsentarif für die Strecke von Tür zu Tür.

Der FahrPlaner informiert Sie immer aktuell und umfassend und zeigt Ihnen das jeweils gültige Fahrkartenangebot für die gewünschte Strecke im Nahverkehr an.

Einfach Start und Ziel sowie die gewünschte Abfahrtszeit in der Suchmaske eingeben. Der FahrPlaner berücksichtigt alle Busse, Straßen- und U-Bahnen sowie alle Züge im Nah- und Fernverkehr.

Der Fahrtverlauf wird in einer Karte abgebildet, die passenden Ticketangebote für den Nahverkehr sind übersichtlich aufgelistet.

 

Bahnhöfe in Ostfriesland: 

Hier finden Sie zur Orientierung eine Auflistung aller relevanten Bahnhöfe in Ostfriesland und an der Nordsee.

 

Reiseauskunft der Deutschen Bahn:

Hier kommen Sie direkt zur Buchungsanfrage der Deutschen Bahn und können Ihre eigene Anreise mit dem Zug individuell planen und buchen.

 

Mit der Bahn aus Österreich:

Der ÖBB Nightjet bietet Verbindungen zwischen Österreich und der Schweiz nach Hamburg über Hannover an. Von dort aus ist eine Weiterfahrt nach Ostfriesland möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuell gibt es bspw. ab Wien Hauptbahnhof eine Verbindung um 20:38 Uhr nach Leer. Informationen zu dieser und weiteren Verbindungen erhalten Sie hier.

 

Gepäck vorschicken:

Mit dem Gepäckservice der Deutschen Bahn können Sie Ihre Koffer vorschicken und unbeschwert reisen. Die Koffer werden bei Ihnen zu Hause abgeholt. Es ist auch möglich, sie in einem Hermes PaketShop abzugeben. Das Gepäck wird dann von Hermes bis an Ihr Ziel geliefert – auch in Ihr Hotel. Weitere Informationen