Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Badepark Bad Zwischenahn

Bad Zwischenahn

Der Badepark bietet drei verschiedene Rutschen, einen Wasserpilz für Kinder und vieles mehr!

Der Badepark gehört heute noch zu einem der schönsten Bäder in Norddeutschland und bietet u.A. folgende Attraktionen an:

  • 80 Meter lange Großwasserrutsche mit gesondertem Landebecken
  • Kinderrutsche und Kleinkinderrutsche (Elefantenrutsche)
  • und Wasserpilz im Nichtschwimmerbecken für Kinder
  • Große Liegewiese (10.000 m²) mit Freizeitmöglichkeiten für Fußball, Volleyball und Tischtennis - aufgeteilt in aktive- und Ruhezone
  • Strandkörbe und Liegen zur kostenfreien Nutzung
  • 50 Meter Schwimmerbecken mit 6 Bahnen
  • Sprungbecken mit Sprungtürmen (5m, 3m und 1m)

Kontakt

Badepark Bad Zwischenahn

Am Badepark
26160 Bad Zwischenahn
Deutschland

Tel.: 04403 1061
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Öffnungszeiten

voraussichtliche Öffnungszeiten Saison 2023: 22. April - 9. September

April, Mai, September:
Montag: 12 bis 19 Uhr
Dienstag bis Freitag: 6:30 bis 19 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 9 bis 19 Uhr

Juni bis August
Montag: 12 bis 20 Uhr
Dienstag bis Freitag: 6:30 bis 20 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 9 bis 20 Uhr

Bei guter Witterung behält sich die Gemeinde vor, den Badepark früher zu öffnen bzw. später zu schließen und bei schlechter Witterung später zu öffnen bzw. früher zu schließen.

Preisinformation

Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 17 Jahren: 1,50 Euro
Gästekarteninhaber erhalten kostenfreien Eintritt
Erwachsene: 3,50 €

Barrierefreiheit

Allgemeine Informationen

Kinder/Jugendliche
  • Wickelraum
Eignung
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Senioren geeignet
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung
  • EC-Karte
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung
  • Beachtung der Hygienehinweise
  • Begrenzter Zugang

Und wo in Bad Zwischenahn genau?

Übernachten in Bad Zwischenahn?

Mehr Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.