Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Das größte Angebot in ganz Ostfriesland und der Nordsee:10.000 Ferienwohnungen und Hotels in Ostfriesland verfügbar

Ostfriesland Biennale - Kunst in der Region

Vom 4. Juni bis zum 4. September 2022 findet die erste Ausgabe der Ostfriesland Biennale statt.

Wir laden Sie ein, Kunstwerke von rund dreißig international bekannten sowie vielversprechenden zeit-genössischen Künstler:innen an wunderbaren Orten der Region zu sehen. Lernen Sie Ostfriesland und die Provinz Groningen kennen und nehmen Sie die beeindruckende Landschaft aus einer neuen Perspektive wahr. 

Ausstellungsorte der Biennale

 

 

Künstler:innen

 

TOM ANHOLT – MALTE BARTSCH – MARC BRANDENBURG – CONSTANT DULLAART – TONY CRAGG – HENRIK EIBEN – LENA MARIE EMRICH – MAX FRISINGER – ANDREAS GEHRKE – MONIKA GOETZ – ANNA GRATH – TIMO GRIMM – STELLA HAMBERG – STEF HEIDHUES – JANN HOLSTEIN – GREGOR HILDEBRANDT – ALEXANDER JANZ – ANNIKA KAHRS – STEPHEN KENT – ALICJA KWADE – VIA LEWANDOWSKY – CONNY MAIER – JONATHAN MEESE – INGE MEIJER – OLAF METZEL – SIMON MODERSOHN – WILLEM JULIUS MÜLLER – PATRICIA PISANI – JAN PLEITNER – JOHANNA REICH – TANJA SMEETS – ELIZABETH TATENBERG – SARAH VAN SONSBEECK – ATELIER VAN LIESHOUT – MARIT WESTERHUIS – REIKO YAMAGUCHI – MARKUS ZIMMERMANN

Außenansicht vom Steinhaus in Bunderhee

Veranstaltungen und Termine

Entdecken Sie alle Veranstaltungen und Termine rund um die Ostfriesland Biennale. Alle Ausstellungsorte sind im Veranstaltungszeitraum zugänglich. Bitte beachten Sie die individuellen Öffnungszeiten der jeweiligen Orte/Häuser.

Zu den Veranstaltungen

Ein Fahrrad vor der Kunsthalle in Emden

Die Biennale entdecken

Nehmen Sie sich Zeit für die Ostriesland Biennale:
Die Ausstellungsorte liegen auf einer Route von insgesamt rund 250 Kilometern. Wir empfehlen, die Ausstellungsorte mit dem Fahrrad zu besuchen. Die Orte liegen an den drei großen Fahrradrouten der Region: der Dollart Route, der Deutschen Fehnroute und der Friesenroute „Rad Up Pad“.

 

 

 

Weitere Informationen zu den ausgestellten Kunstwerken, den Künstler:innen, den Ausstellungsorten, den Veranstaltungen usw. finden Sie auf der Webseite der Ostfriesland Biennale.

 

 

Was Sie vielleicht auch interessieren könnte