Suchen & Buchen:

Barrierefreie Unterkünfte in Ostfriesland und an der Nordsee

Bad Zwischenahn

Moor, Wald und Wiesen, gepflegte Parkanlagen und alte Bauernhäuser bestimmen die wunderbare Landschaft, die sich rund um das Bad Zwischenahner Meer – der Perle des Ammerlandes – erstreckt. Inmitten der Parklandschaft führen gut ausgeschilderte Wander- und Radwege am bezaubernden Zwischenahner Meer entlang, vorbei an Baumschulen und wunderschön angelegten Privatgärten. Unzählige Rhododendren blühen in der Zeit von Mitte April bis Juni und bieten ein farbenprächtiges Schauspiel. Nicht umsonst gilt der Rhododendron als Wahrzeichen des Ammerlandes. Bekannt ist Bad Zwischenahn auch für seine gesundheitstouristischen Angebote, seine Wellness-Einrichtungen und seine kulinarischen Besonderheiten wie Smoortaal und Schinken, die in urigen Gaststätten angeboten werden.

 

Natur und Wellness

Zur Urlaubsinspiration

Natur und Wellness

Kultur und Veranstaltungen

Zur Urlaubsinspiration

Kultur und Veranstaltungen