Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Bänke und Tisch für eine Pause am Radweg durch Ostfriesland

Das Knotenpunktsystem

Planen Sie Ihre Knotenpunktradtour bereits bequem mit der interaktiven Karte von zuhause aus. Geben Sie oben links im Suchfeld unter "Gehe zu" den Ort ein, von wo aus Sie Ihre Radtour starten möchten. Sie können den Kartenausschnitt danach mit den Zoomtasten -/+ verkleinern oder vergrößern. Dann klicken Sie von dort aus die Knotenpunkte der Reihe nach an und erstellen sich so Ihre individuelle Radtour. Die Kilometer werden unter der Karte automatisch zusammengezählt. Sie können die Knotenpunktnummern und den Verlauf der Route entweder ausdrucken, als GPS-Track herunterladen oder einfach auf einen Zettel schreiben. Unterwegs auf dem Rad führen Sie zudem Hinweisschilder zwischen den Knotenpunktschildern problemlos zum Ziel. Das geht auch ganz ohne Karte. Viele Orte halten aber auch Karten mit dem Knotenpunktsystem vor Ort für Sie bereit. Freuen Sie sich auf entspanntes Fahren!

Bitte beachten: Auf dem gesamten Gebiet der Stadt Norden sind die Knotenpunktschilder noch nicht angebracht. Sie finden die Knotenpunkte trotzdem bereits unten in der Karte und auch in einigen Radtourenkarten, da die Knotenpunkte auch dort in Planung sind. In den umliegenden Gemeinden (Krummhörn, Brookmerland und Hage) können Sie bereits nach den Knotenpunkten fahren. Ab der Gemeindegrenze folgen Sie dann der allgemeinen zielorientierten Radwegweisung (grün-weiße Schilder mit Orts- und Kilometerangabe). Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.