Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Ostfriesische Inseln
Das größte Angebot in ganz Ostfriesland und der Nordsee:Ferienwohnungen und Hotels in Ostfriesland verfügbar

Die Ostfriesischen Inseln - Urlaub auf einer Nordseeinsel

Spaß an de Waterkant: Urlaub auf einer Ostfriesischen Insel

Weiten, Natur und eine prachtvolle Landschaft mit einer einmaligen Biodiversität, salzige Luft zum Durchatmen und Strände, die zu Burgenbauen, Schwimmen oder Sonnenbaden einladen: Das gibt es nur auf den Ostfriesischen Inseln im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Die Nordseeinseln siedeln auf einer Länge von mehr als neunzig Kilometer von West nach Ost vor der ostfriesischen Küste. Erholung, Spaß und Unterhaltung ist zu jeder Jahreszeit garantiert.

Wie heisst der Merksatz für die Ostfriesischen Inseln?

Die Reihenfolge von Osten nach Westen der 7 Ostfriesischen Inseln kann man sich sehr leicht mit folgendem Merksatz einprägen:

Welcher Seemann liegt bei Nelly im Bett?

 

Sieben Inseln vor der ostfriesischen Nordseeküste

Entdecken Sie die sieben bewohnten ostfriesischen Nordseeinseln vor der Küste Ostfrieslands. Jede für sich hat seine eigenen Besonderheiten und schönen Strände oder Orte.

Häufige Fragen zum Urlaub auf einer Ostfriesischen Insel:

Wie funktioniert Insel Hopping auf den Ostfriesischen Inseln?

Insel Hopping im Urlaub auf den Ostfriesischen Inseln ist nicht so einfach möglich. Es gibt aufgrund von Strömungen keine regelmäßigen Querverbindungen zwischen den Inseln.
Wenn Sie mehrere Inseln besuchen wollen, müssen sie immer auf das Festland zurück um vom nächsten Hafen eine andere Insel ansteuern zu können.

An ausgewählten Tagen im Sommer gibt es aber Ausflugsfahrten für einen Kurzaufenthalt von der einen zur anderen Insel.

Welche der ostfriesischen Inseln sind autofrei?

Die ostfriesischen Inseln Langeoog, Spiekeroog, Juist und Baltrum sind autofreiund bieten ein einzigartiges Naturerlebnis fernab vom Stress und Lärm des Alltags.

Was Sie vielleicht auch interessieren könnte

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchtürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.

Schon mitgemacht?

Bei unserem Nümigs Bastelwettbewerb, gibt es neben einer Instax Sofortbildkamera noch viele andere tolle Preise zu gewinnen!

Einfach ausdrucken und losbasteln!

Zum Gewinnspiel
Schon mitgemacht?