Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Ein Teller mit Kürbissuppe, im Hintergrund steht eine Schale mit Brot

Rezepte für den Herbst

Ein Topf mit dampfend-heißer Krabbensuppe

Ostfriesische Kartoffelsuppe

Die ostfriesische Kartoffelsuppe ist der Klassiker unter den deftigen Gerichten im Herbst. Zu erst werden die Krabben (Granat) auf dem Teller verteilt, danach die Suppe darüber gegeben. Echt ostfriesisch!

Zum Rezept

Blick auf die Auswahl eines Obst- und Gemüsestandes auf dem Wochenmarkt Leer

Steckröövenpott

Wenn es draußen kälter wird, serviert man in Ostfriesland häufig den Steckrövenpott - einen deftigen Eintopf aus Steckrüben, Kartoffeln, Mohrrüben und einer Fleischanreicherung. Genau das richtige, wenn die Temperaturen draußen sinken.

Zum Rezept

Ein Teller mit Kürbissuppe, im Hintergrund steht eine Schale mit Brot

Kürbiscremesuppe

Die Kürbiscremesuppe ist wohl der Klassiker unter den herbstlichen Gerichten. Besonders schön sieht sie aus, wenn die Suppe in einem ausgehöhlten Kürbis serviert und mit Petersilie garniert wird.

Zum Rezept