Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Ditzum-Jemgum

Ostfriesland an der Ems und dem Dollart

Blick von der Fähre über das Wasser
Suchen & Buchen: Unterkünfte in JümmeHotels - Ferienwohnungen - Ferienhäuser

Gemeinde Jemgum

Mit dem Siel- und Fischerdorf Ditzum

Kutters kieken

Jemgum ist traditionell, historisch und idyllisch – eben echt ursprünglich. In Jemgum entdecken Sie, eingebettet in einer herben Natur, maritimes Flair – am besten typisch ostfriesisch auf dem Fahrrad. Lassen Sie sich überzeugen von Menschen, denen Gastfreundschaft etwas bedeutet und die wissen, wie man Gäste mit regionaler Küche verwöhnt.

Unser Tipp für sie: Besuchen Sie das wunderschöne kleine Siel- und Fischerdorf Ditzum, dessen Herz der Hafen mit der bunten Kutterflotte ist. Richten Sie bei Ihrem Rundgang durch das Dorf Ihre Augen besonders auf die vielen liebevollen Details, die Ditzum ausmachen.

 

Grafik vom Logo von Jemgum

Kontakt

Touristinformation Jemgum

Hofstraße 2
26844 Jemgum
Tel 0 49 58 / 91 81 16
Fax 0 49 58 / 91 81 40
E-Mail urlaub(at)jemgum.de
Internet www.jemgum.de 

Öffnungszeiten

Entdecken Sie Jemgum!

Bohrinsel

Bohrinsel

Die Bohrinsel Dyksterhusen befindet sich im Deichvorland des Dollarts in der Ortschaft Dyksterhusen der Gemeinde Jemgum. Die Bohrinsel wurde 1964 zwecks Probebohrungen nach Erdgas errichtet. Seit Abschluss dieser Arbeiten wird sie von den Urlaubern als beliebtes Ausflugsziel mit einem Überblick über den ganzen Dollart benutzt.

Bohrinsel Dyksterhusen

Milch- und Molkereimuseum

Milch- und Molkereimuseum

Eingebettet in ein altes Stallungsgebäude mitten im Ortskern von Jemgum - direkt am Markplatz - befindet sich das Milch- und Molkereimuseum. Im Museum wird u.a. das Kommen und Gehen der zugehörigen Molkerei und der damit verbundenen Betriebe dokumentiert.

Molkereimuseum

Wussten Sie schon?

Zum kulturellen Erbe der Gemeinde Jemgum zählen elf Kirchen, wobei selbst die beiden kleinsten Ortschaften mit einer nur zweistelligen Einwohnerzahl über eigene Kirchen verfügen.

Schiffe im Ditzumer Hafen

Hafen Ditzum

Der romantische Fischerort Ditzum ist ein alter, ostfriesischer Sielhafen. Die typische trichterartige historische Form blieb bis heute erhalten. Yachten und Kutter legen hier ab.

Hafen Ditzum

Haus vor der Mühle von Jemgum mit Kirchturm im Hintergrund

Mühle Jemgum

Der Galerieholländer wurde 1756 erbaut. Backstein, Reetdach und ein hölzernes Flügelkreuz machen diese  historische Mühle aus. Nach einer Führung gibt es Stärkung im Mühlencafé mit Melkhuuske, wo Sie Tee- und Milchprodukte kaufen können.

Mühle Jemgum

Inspirationen für Ihren Urlaub in Jemgum

Zu: Hafen- und Fischereimuseum wechseln

Hafen- und Fischereimuseum

Zu: Emssperrwerk wechseln

Emssperrwerk


JEMGUM WETTER

Entdecken Sie die Internationale Dollard Route

Mit dem Fahrrad durchs Rheiderland, vorbei an Deich und Schafe

Internationale Dollard Route - Grenzenlos am Weltnaturerbe Wattenmeer

Verträumte kleine Ortschaften, Fischerdörfer und Hafenstädte prägen das Landschaftsbild des deutsch-niederländischen Rundkurses, der bis auf die Insel Borkum führt. Die ca. 300 km langen Route führt durch eine Landschaft durchzogen von Gewässern und viel Kultur am Wegesrand. 

Internationale Dollard Route

Lust auf noch mehr Ostfriesland?

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Inspirationen und Neuigkeiten aus Ostfriesland!

Jetzt anmelden