Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Emden

Liebens- und lebenswert, traditionell und aufgeschlossen, unterhaltsam und sportlich, natürlich und grün: Das ist die Seehafenstadt Emden.

Die Bronzefiguren "Emdener Delftspucker" am Delft von Emden
Emden

Liebens- und lebenswert, traditionell und aufgeschlossen, unterhaltsam und sportlich, natürlich und grün: Das ist die Seehafenstadt Emden.

Seenotrettungskreuzer Georg Breusing und das Museumsfeuerschiff "Amrumbank Deutsche Bucht"
Emden

Liebens- und lebenswert, traditionell und aufgeschlossen, unterhaltsam und sportlich, natürlich und grün: Das ist die Seehafenstadt Emden.

Luftaufnahmen vom Emder Ratsdelft
Emden

Liebens- und lebenswert, traditionell und aufgeschlossen, unterhaltsam und sportlich, natürlich und grün: Das ist die Seehafenstadt Emden.

Krokussen vor der Kunsthalle Emden
Emden

Liebens- und lebenswert, traditionell und aufgeschlossen, unterhaltsam und sportlich, natürlich und grün: Das ist die Seehafenstadt Emden.

Blick auf den Torbogen "Hafentor" in Emden
Suchen & Buchen: Unterkünfte in EmdenHotels - Ferienwohnungen - Ferienhäuser

Seehafenstadt Emden

Urlaub an der Emsmündung

Stadtleev

Liebens- und lebenswert, traditionell und aufgeschlossen, unterhaltsam und sportlich, natürlich und grün: Das ist die Seehafenstadt Emden.

Die 1.200-jährige Stadtgeschichte ist eng mit dem Seehafen verknüpft. Freunde der Kultur kommen in der Kunsthalle vom STERN-Gründer Henri Nannen, dem Ostfriesischen Landesmuseum und der Johannes a Lasco Bibliothek auf ihre Kosten.

Auf den zahlreichen Kanälen der Stadt lässt sich die Stadt per Kanu- oder Tretbootfahrt vom Wasser her erkunden. Und alle Spaßvögel sollten „Dat Otto Huus“ - humoristisches Epizentrum des gleichnamigen Komikers - nicht verpassen.

Kontakt

Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing der Stadt Emden GmbH 

Bahnhofsplatz 11 und Alter Markt 2a
26721 Emden
Tel  0 49 21 / 9 74 00
Fax 0 49 21 / 9 74 09
E-Mail ti(at)emden-touristik.de
Internet www.emden-touristik.de

Entdecken Sie Emden!

Emder Stadtwall

Emder Stadtwall

Früher bot der über 400 Jahre alte Stadtwall den Emderinnen und Emdern Schutz vor Gefahren, heute nutzen die Emder Bürger den Wall als grünes Naherholungsgebiet direkt an der Innenstadt und als Schnellverbindung mit dem Fahrrad rund um die Stadt. Dabei lädt der Wall zu jeder Jahreszeit zu ausgedehnten Spaziergängen und dem Entdecken der Wall-Zwinger und Mühlen ein. Eine erholsame Auszeit im Grünen und doch mitten in der Stadt.

Emder Stadtwall

Digitaler Stadtrundgang

Digitaler Stadtrundgang

Durch die Pandemie ist das Angebot an eigenen Stadtführungen leider sehr eingeschränkt – Emden erleben und entdecken können Sie aber auch auf eigne Faust bei einem Rundgang durch die Stadt. Unterwegs einfach die QR-Codes einscannen und alle Besonderheiten der Sehenswürdigkeiten erfahren. Oder Emden bequem von Zuhause erleben und sich durch die achtzehn bekanntesten Sehenswürdigkeiten klicken.

Digitaler Stadtrundgang

Wussten Sie schon?

Europas einzige Kesselschleuse, die unter Denkmalschutz steht und heute noch täglich in Betrieb ist, befindet sich in Emden. Die Schleuse verbindet gleich vier zusammenlaufende Wasserstraßen mit verschiedenen Wasserständen.

Blick von außen auf die Fassade des Otto Huus in Emden

Die Heimatstadt des Komikers Otto

Emden ist die Heimatstadt des berühmtesten Komikers Deutschlands. Otto Waalkes wurde im August nicht nur zum Ehrenbürger der Stadt ernannt, ihm wurde in Emden sogar ein eigenes Haus gewidmet. Es ist eine Rarität: ein Museum, in dem man lachen kann! Viele Millionen Menschen haben Otto auf der Bühne, im Fernsehen oder im Kino gesehen. Sie haben seine Bücher gelesen und seine Platten oder CD’s gehört. Oder sich in seine Ottifanten verliebt. Im Otto Huus ist das alles und vieles mehr noch einmal zu bestaunen.

Dat Otto Huus

Innenansicht der Johannes a Lasco Bibliothek in Emden

Kultur und Meer

Die Stadt hat neben der Kunsthalle Emden, die dem Stifterpaar Henri und Eske Nannen zu verdanken ist, viele weitere kulturelle Leckerbissen zu bieten. Das Ostfriesische Landesmuseum beherbergt eine im Nordwesten Deutschlands einzigartige kunst- und kulturhistorische Sammlung. Und auch die älteste Bibliothek Ostfrieslands die "Johannes a Lasco Bibliothek" ist in Emden zu finden.

Johannes a Lasco Bibliothek

Pauschalangebote in Emden

Eine Gruppe auf einer Stadtführung in Emden

Kultur und Meer

Eine Stadt lädt zum Entdecken ein

Überzeugen Sie sich selbst: Emden bietet mehr als Meer. Besuchen Sie die Kunsthalle Emden (Stiftung Henri und Eske Nannen und Schenkung Otto van de Loo), das Ostfriesische Landesmuseum mit Rüstkammer, die Johannes a Lasco Bibliothek und vieles mehr...

Ab 181€

Fahrradfahrer am Delft von Emden

See - Deich - Meer

Radfahren rund um Emden

Radfahren rund um Emden. Das heißt: frische Seeluft, endlose Deiche und eine unverwechselbare Natur unter einem atemberaubenden Himmel. Keine Hektik, sondern viel Ruhe und Erholung bietet Ihnen eine Radtour durch unser weites, grünes Land.

Ab 181€

Die Bronzestatue "Hinni der Delftspucker" in Emden

Schnupper-Wochenende

Ein Wochenende lang Seeluft schnuppern

Spannen Sie ein wunderbares Wochenende lang in der Seehafenstadt aus. Durch unsere verschiedenen Zusatzangebote, wie ein Besuch der Kunsthalle oder eine Hafenfahrt lässt sich ein besonderes Wochenende gelungen abrunden!

Ab 72€

Fahrradfahrer auf dem Emsradweg

EmsRadweg

Erleben Sie die wunderschöne und wechselhafte Flusslandschaft entlang der Ems. Entdecken Sie ein völlig neues Urlaubsgefühl - mit dem Fahrrad nahe an der Landschaft und den Menschen. Wir machen es Ihnen leicht - mit unseren EmsRadweg-Pauschalen radeln Sie ganz ohne organisatorischen Aufwand durch Ihren Urlaub.

Ab 199€

Inspirationen für Ihren Urlaub in Emden


Entdecken Sie die Friesenroute Rad up Pad und die Dollard Route

Friesenroute Rad up Pad - Natur, Kultur & Geschichte

Friesenroute Rad up Pad - Natur, Kultur & Geschichte

Ostfriesische Häuptlingssitze, malerische Kutterhäfen und urige Runddörfer prägen diesen Rundkurs. Die Friesenroute Rad up Pad verbindet Natur, Kultur und Geschichte. Der ca. 290 km lange Rundkurs führt auf steigungsfreien Wegen durch Ostfrieslands Städte und malerische Küstenorte.

Friesenroute Rad up Pad

Mit dem Fahrrad durchs Rheiderland, vorbei an Deich und Schafe

Internationale Dollard Route - Grenzenlos am Weltnaturerbe Wattenmeer

Verträumte kleine Ortschaften, Fischerdörfer und Hafenstädte prägen das Landschaftsbild des deutsch-niederländischen Rundkurses, der bis auf die Insel Borkum führt. Die ca. 300 km langen Route führt durch eine Landschaft durchzogen von Gewässern und viel Kultur am Wegesrand. 

Internationale Dollard Route

EMDEN WETTER

Entdecken Sie die Nordseeküste in Ostfriesland

Unsere neuen Prospekte für 2021 sind da!

Die druckfrischen Ostfriesland-Prospekte können Sie ab sofort kostenlos bei uns bestellen.

Prospekte bestellen