Sie haben Lust auf noch mehr Ostfriesland? Erhalten Sie regelmäßig Inspirationen und Neuigkeiten.

Für Newsletter anmelden

Heel wat besünners - Ostfrieslands Superlative

Von Teetrinkern, schiefen Türmen und anderen Kuriositäten

Ostfriesland hat nicht nur Strand, Meer, Fehngebiete und Parklandschaften zu bieten – sondern auch einiges mehr! Die unglaublichen Superlativen machen aus Ostfriesland eine überaus reizvolle Region, die man unbedingt einmal bereisen sollte. Doch überzeuen Sie sich selbst:

1. Weltnaturerbe Wattenmeer

Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ist in etwa 345.000 ha groß und gehört seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe. Alljährlich am 26. Juni wird beim Welterbe-Geburtstag die besondere Bedeutung dieses Naturraumes in ganz Ostfriesland gefeiert.

2. Deutschlands größtes Museums-Kriegsschiff

134 m Länge, 4200 t Verdrängung, 334 Mann Besatzung, 35 Knoten Höchstgeschwindigkeit. Dies sind die beeindruckenden technischen Daten von Deutschlands größtem Museumskriegsschiff in Wilhelmshaven.

3. Die schmalste Autobrücke

Sie suchen eine neue Herausforderung? Wie wäre es hiermit: Einmal mit dem Auto über die schmalste Autobrücke Deutschlands, die Amdorfer Autobrücke, fahren?! Die Brücke über die Leda hat eine Fahrbreite von nur 1,85 m und ist somit schon mit dem Fahrrad recht kniffelig. Bei einer Fahrt mit dem Auto ist Präzisionsarbeit gefragt!

4. Die höchste Mühle

Die Hager Mühle von 1873 / 1880 ist eine Galerieholländermühle. Sie ist mit 30,2 m bis zur Kappenspitze die höchste Mühle in Ostfriesland und ganz Deutschland.

5. Die größte Indoor-Skatehalle

In Aurich steht die größte Indoor-Skatehalle Deutschlands.

6. Blaudruck in Jever

Die Blaudruckerei in Jever führt die Tradition der alten ostfriesischen und norddeutschen Blaudruckereien fort. Seit 2016 zählt das Handwerk zum UNESCO Kulturerbe.

7. Die älteste Pünte

Die älteste handgezogene Pünte finden Sie in Ostfriesland. Sie kann ca. drei Autos und 30 Personen transportieren. Die Pünte wird zudem gerne von Radfahrern genutzt – ein bisschen Abwechslung auf einer langen Radtour tut auch mal gut!

8. Orgelbau und -musik in Krummhörn

Höchste Dichte von traditionellen Orgeln in Deutschland.

9. Die letzte Eisenbahn

Die ostfriesische Insel Spiekeroog betreibt die letzte Eisenbahn in Deutschland, die noch von Pferden gezogen wird. Mit der Museumspferdebahn kann man vom ehemaligen Bahnhof zum Westend und wieder zurück reisen. Die ca. 12-minütige Fahrt könnte man auch bequem zu Fuß zurücklegen, aber wenn man die Chance hat solch ein romantisches Verkehrsmittel zu erleben, dann sollte man sie auch nutzen.

10. Der älteste Galerieholländer

Die Peldemühle in Wittmund ist Deutschlands ältester, noch in weiten Teilen funktionsfähiger Galerieholländer.

11. Der größte Hochmoorsee

Das Ewige Meer ist mit 89,2 Hektar Wasserfläche der größte Hochmoorsee. Genießen Sie einen ausgiebigen Spaziergang – Denn nicht immer ist der Holzweg verkehrt!

12. Der höchste Leuchtturm

Der Campener Leuchtturm in der Krumhörn ist mit 63,30 m Höhe der höchste Leuchtturm Deutschlands. Er wurde ungefähr zur gleichen Zeit wie der Eifelturm in Paris erbaut und ähnelt diesem auch in der Bauweise. 308 Stufen bis zur unteren Galerie des Turmes – Wer diese jedoch hinaufsteigt, wird mit einem Blick belohnt, der einem den Atem raubt!

13. Der schiefste Turm

Wussten Sie, dass der schiefste Turm der Welt nicht in Pisa, sondern in Suurhusen im Landkreis Aurich steht? Mit einem Neigewinkel von 5,19 Grad schaffte der Turm es im Jahr 2007 in das „Guinnesbuch der Rekorde“. Ein Besuch lohnt sich definitiv!

14. Das erste Nordseebad

Am 03.10.1797 wurde das erste deutsche Nordseebad vom preußischen König Friedrich Wilhelm II. genehmigt und am 01.05.1800 offiziell eröffnet.

15. Das größte Baumschulengebiet

Das Ammerland: Europas größtes Baumschulgebiet.

16. Kleinste Kneipe up's Prüfstand

Am Vareler Hafen finden Sie die wohl kleinste Kneipe Deutschlands. Hier könnet ihr in einer kuscheligen Atmosphäre ein herbes Jever Bier genießen – im Stehen versteht sich! Für Stühle und Tische ist auf den insgesamt 4,5 Quadratmetern kein Platz.

17. Die älteste Orgel

Die Musikfans kommen in Ostfriesland auch auf ihre Kosten. Die evangelische Kirche in Rysum beherbergt die älteste spielbare und im Grundbestand erhaltene Orgel Deutschlands. Diese Orgel erklingt seit über 500 Jahren im Gottesdienst sowie in vielen Konzerten, die Orgelkenner von weither anreisen lassen.

18. Die größte Drehbrücke

Die Kaiser-Wilhelm-Brücke in Wilhelmshaven ist mit einer Spannweite von 159 Meter und einer lichten Höhe von 9 Meter die größte Drehbrücke Europas. Die KW-Brücke, wie sie im Volksmund genannt wird, führt über den Großen Hafen und verbindet die Südstadt mit dem Südstrand und der „Maritimen Meile“ mit den zahlreichen Museen und Erlebniswelten.

19. Weltmeister im Teetrinken!

Mit einem Verbrauch von 300 l pro Kopf sind die Ostfriesen die Weltmeister im Teetrinken! Seit 2017 zählt die Teekultur zum UNESCO Kulturerbe. Regelmäßige und von vielen Einheimischen leidenschaftlich eingehaltene Teezeiten und gemeinsames Teetrinken prägen den Tagesablauf und familiäres wie berufliches Miteinander in Ostfriesland. Die Teetied in Ostfriesland ist ein besonderes Erlebnis und genießt einen hohen Stellenwert. Probieren Sie es selbst einmal aus!


Was Sie vielleicht auch interessieren könnte

Veranstaltungen
Veranstaltungen

Veranstaltungen

Wählen Sie aus jährlich über 10.000 Veranstaltungen in Ostfriesland - vom Konzert bis zur Ausstellung. In unserem Veranstaltungskalender der ostfriesischen Halbinsel werden Sie fündig!

Radurlaub
Radurlaub

Radurlaub

Entdecken Sie Ostfriesland per Rad! Die flache idyllische Landschaft, die urigen Fehn- und Runddörfer und die farbenfrohen Parklandschaften im Binnenland laden zum Abschalten vom Alltag ein.

Unterkünfte
Unterkünfte

Unterkünfte

Sich wohlzufühlen ist das A und O bei einem Urlaub. Deshalb ist wichtig, dass der Gast eine Unterkunft findet, die seinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Buchen Sie hier persönliche Traumunterkunft.

Ostfriesische Inseln
Ostfriesische Inseln

Ostfriesische Inseln

Weiten, Natur und eine prachtvolle Landschaft mit einer einmaligen Biodiversität: Das gibt es nur auf den Ostfriesischen Inseln. Entdecken Sie das einmalige Naturschauspiel rund um das Weltnaturerbe Wattenmeer.