Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü
Wangerooge

Die autofreie Insel Ostfrieslands.

Kutter in der Nordsee vor Wangerooge
Suchen & Buchen: Unterkünfte auf WangeroogeHotels - Ferienwohnungen - Ferienhäuser

Wangerooge

Das Thalasso-Nordseeheilbad

Spaß an de Waterkant

Reif für die Insel? Na dann: Auf nach Wangerooge, der östlichsten der Ostfriesischen Inseln! Hier kann man dem Alltagstrott entfliehen, Autofreiheit, Ruhe und Entspannung genießen. Mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer Seehunde betrachten, in den Dünen einen Seelenpfad entdecken, den feinkörnigen Sand unter den Füßen spüren: Auf Wangerooge kommt man ein ganzes Stück weit zurück zur Natur!

Nebenbei bietet Wangerooge auch Thalasso-Anwendungen, wie Inhalationen von Meerwasser oder Schlickpackungen an. Klein und Groß erleben Urlaubsspaß am Bade- und Burgenstrand oder im Kinderspielhaus, im Nationalparkhaus oder auf dem Alten Leuchtturm mit Inselmuseum und Standesamt.

Logo der Gemeinde Wangerooge

Kontakt

Kurverwaltung Wangerooge

Obere Strandpromenade 3
26486 Wangerooge
Tel 0 44 69 / 9 90
Fax 0 44 69 / 9 91 14
E-Mail kurverwaltung(at)wangerooge.de
Internet www.wangerooge.de

Entdecken Sie Wangerooge!

Touren und Wanderwege 

Touren und Wanderwege 

Ob zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Hund, auf Wangerooge gibt es wunderschöne Wanderwege zu entdecken. Kleine und große Touren führen Sie entlang der Inselnatur, über den Deich und an der Heidelandschaft vorbei. 

Mehr Informationen

Schlafstrandkorb Wangerooge

Schlafstrandkorb Wangerooge

Strandschlafen  - eine Nacht unter dem Sternenhimmel genießt man am Besten am Oststrand auf Wangerooge! Die autofreie Insel bietet mit ihren zwei Schlafstrandkörben das perfekte Naturerlebnis für Abenteurer, Naturliebhaber und Romantiker.

Schlafstrandkorb Wangerooge

Wussten Sie schon?

Betrachtet man Wangerooge aus der Luft, dann sieht man in erster Linie Wasser - Wasser wohin das Auge reicht. Wen überrascht es da, dass die Insel genauso geformt ist, wie ein Meereslebewesen? Mit ein wenig Fantasie sieht Wangerooge nämlich aus wie ein Seepferdchen.

Blick von der Düne auf die Nordsee und den Strand von Wangerooge

Wangerooges Strände

Raus aus dem Alltag und ab nach Wangerooge, der östlichsten der Ostfriesischen Inseln. Wer Entspannung sucht, der findet diese am Wangerooger Bade- und Burgenstrand. Ob in einem der zahlreichen, bunten Strandkörbe beim Sonnenbaden, bei einem Bad in den prickelnden Nordsee-Wellen, bei der Thalasso-Strandgymnastik oder bei einem Spaziergang an der Wasserkante – Erholung ist am ortsnahen Strand von Wangerooge garantiert.

Wangerooges Strände

Dünenlandschaft auf Wangerooge mit Leuchtturm im Hintergrund

Alter Leuchtturm

Errichtet nach der großen Neujahrsflut 1854 / 55 im damaligen Inselosten. Dort siedelte sich auch die Wangerooger Bevölkerung neu an, nachdem das Dorf am alten Standort im Westen untergegangen war. Im Alten Leuchtturm befindet sich unter anderem ein Heimatmuseum, dass 1980 eröffnet wurde.

Alter Leuchtturm

Pauschalangebote auf Wangerooge

Werbebild für die Pauschale Ankommen im Ich

Wangerooger Thalasso-Tage

Mit den Wangerooger - Thalassotagen erleben Sie einen Wohlfühl-Urlaub, dem Sorgen, Stress und Hektik einfach am Festland bleiben, während Sie sich in erfrischend gesunder Umgebung erholen. 

Ab 308€

Werbebild für die Pauschale Ankommen im Ich

Zeit zu zweit

Zeit zu zweit, das ist im Alltag oft gar nicht so einfach. Auf Wangerooge läuft die Zeit ein bisschen langsamer und schafft damit den Rahmen für einen Inselurlaub mit ganz Zweisamkeit. 

Ab 326€

Werbebild für die Pauschale Ankommen im Ich

Ankommen im Ich

Die autofreie Insel Wangerooge ist der perfekte Ort, einfach einmal dem Alltag zu entkommen und sich Zeit zu nehmen: für sich selbst und für seine Gedanken. Mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer findet man einen Platz in Ruhe bei sich zu sein und einfach anzukommen. 

Ab 313€

Inspirationen für Ihren Urlaub auf Wangerooge

Zu: Bade- und Burgenstrand wechseln

Bade- und Burgenstrand

Zu: Westturm wechseln

Westturm

Zu: Inselbahn wechseln

Inselbahn


WANGEROOGE WETTER
Weitere Ostfriesische Inseln
Lust auf noch mehr Ostfriesland?

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Inspirationen und Neuigkeiten aus Ostfriesland!

Jetzt anmelden