Hauptinhalt der Seite anspringen
Öffnet das Mobile Menü

Badesee und Freizeitanlage Großsander

Uplengen

Die Freizeitanlage bietet Bademöglichkeiten, Tretbootfahren, Stand-up-Paddling und Surfen.

Die Freizeitanlage in Großsander liegt an einem 16 ha großen See und bietet neben Bademöglichkeiten unter Anderem Möglichkeit zum Tretbootfahren, Stand-up-Paddling und Surfen. Ein Kinderspielplatz, ausreichende Liegemöglichkeiten, ein Imbiss und eine große Wasserrutsche bieten für die großen und kleinen Gäste ein breites Betätigungsfeld. Auch Angler kommen hier ganz auf Ihre Kosten. Im ausgewiesenen Bereich hat der Angelverein Uplengen für Angler optimale Voraussetzungen geschaffen. Sanitäranlagen sind vorhanden.

Mehr Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie in der Touristinfo Uplengen 04956/912177 oder auf der Homepage www.touristik-uplengen.de.

Anfahrtsbeschreibung

Ausreichend Parkmöglichkeiten finden Sie an der Großsander Straße oder im Voßbargweg.

Kontakt

Badesee und Freizeitanlage Großsander

Voßbargweg 22
26670 Uplengen
Deutschland

Tel.: 0 49 56 / 91 21 77
E-Mail schreiben
Webseite besuchen

Facebook

Öffnungszeiten

In der Hauptsaison (Mai-Sep) ist der Badesee beaufsichtigt.

Preisinformation

Saisonticket: 10 €
Monatsticket: 5€
Tagesticket: 1 €
Kinder unter 4 Jahren kostenfrei.

Allgemeine Informationen

Eignung
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Senioren geeignet
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Sprachenkenntnisse
  • Deutsch
  • Englisch
Zahlungs-Möglichkeiten
  • Barzahlung
Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen
  • Abstandsregelung
  • Bereitstellung von Papierhandtüchern zur Einmalbenutzung (keine Handtrockner)

Und wo in Uplengen genau?

Veranstaltungen in der Umgebung

Weitere Veranstaltungen anzeigen

Ostfriesland - Nordsee, Küste, Binnenland

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Flankiert von den Maritimen Städten Emden und Wilhelmshaven umfasst die ostfriesische Halbinsel das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer in deren Mitte aufgereiht wie auf einer Perle die Sieben Nordseeinseln liegen: Borkum, Norderney, Juist, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum und Wangerooge.

Aktiv die Region entdecken können sie beim Radurlaub oder beim Wandern in Ostfriesland. Für Sportbegeisterte Gäste bieten die Nordseestrände und Badeseen zahlreiche Möglichkeiten. Auch ein Urlaub mit dem Hund, auf dem Bauernhof oder mit der Familie lassen sich gut erleben. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten von der Nordsee bis zur Park- und Gartenlandschaft Ammerland laden zu einem Besuch ein. Entdecken Sie Leuchttürme, Kirchen/Orgeln, Burgen und Schlösser sowie Mühlen.